obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Private Prince
(プライベート・プリンス)
 
Mangaka: Maki Enjoji  
 
Verlag: Erschien ab 2010 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 5 Bände 2005 - 2007 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Alexandra Keerl
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Private Prince"
 
© Tokyopop
© 2005 Maki Enjoji
Tokyopop
Miyako Sakuragawa ist im ersten Semester ihres Geschichtsstudiums. Wenn es nach ihrer Mutter geht, soll sie eher eine Hotelmanagerin werden, aber Miyako will lieber Wissenschaftlerin sein.
Sie studiert die Geschichte der Prinzessin Ritsuko, die einen westlichen Baron heirate.
Glücklicherweise beginnt nun gerade Prinz Wilfred, ein Urenkel von Prinzessin Ritsuko, an der Uni ein Gaststudium. Nur leider ist er andauernd von kreischenden Mädchen umgeben und Miyako ist sehr schüchtern.
Da hilft ihr ihre Freundin Chiri aus der Patsche. Ihr Vater ist Botschafter und er ist beim Empfang von Prinz Wilfred eingeladen und einverstanden damit, Miyako als seine Tochter mitzunehmen.
Zu Miyakos Entsetzen besteht Chiri aber darauf, daß sie mit einem sehr engen, trägerlosen Kleid auf den Empfang geht.
Miyako fühlt sich dort sehr unwohl und gerade, als sie den Prinz sprechen kann, fällt sie auch noch in Ohnmacht.
Als sie erwacht, befindet sie sich in den Privatgemächern des Prinzen. Sie erzählt ihm alles über ihr Studium. Er ist bereit ihr zu helfen, will aber dafür eine körperliche Gegenleistung.
Glücklicherweise kommt sein Diener Robert noch gerade rechtzeitig.
Von nun an beginnt für Miyako eine schwierige Zeit. Prinz Wilfred ist bereit ihr zu helfen, aber nur unter der Bedingung, daß sie seine Freundin wird. Aber das nicht wegen ihr, sondern mehr wegen ihrer Oberweite.
So beginnt zwischen den beiden ein regelrechtes Katz- und Maus-Spiel. Der Manga ist damit eine witzige und sexy Liebeskomödie.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Speziell das Charakterdesign von Miyako, der man den Wandel von der grauen Maus zur Schönheit abnimmt. Einige Nebenrollen sind dafür aber auch etwas blass. Insgesamt sind die Zeichnungen recht sauber.
 
Bislang 5 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Februar 2010 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86719-862-2
ASIN 3867198624

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,97 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 880199
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2005
ISBN vom Originalband 978-4-09-138595-6
Frontcover Private Prince 1 Backcover Private Prince 1  

Band 2
Erschienen im April 2009 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86719-863-9
ASIN 3867198632

Kaufpreis: 16,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,64 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 900568
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2006
ISBN vom Originalband 978-4-09-138596-3
Frontcover Private Prince 2  

Band 3
Erschienen im Juni 2010 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86719-864-6
ASIN 3867198640

Kaufpreis: 16,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 9,90 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 900570
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2006
ISBN vom Originalband 978-4-09-130494-0
Frontcover Private Prince 3  

Band 4
Erschienen im August 2010 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86719-865-3
ASIN 3867198659

Kaufpreis: 29,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 9,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1125308
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2006
ISBN vom Originalband 978-4-09-130736-1
Frontcover Private Prince 4  

Band 5
Erschienen im Oktober 2010 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86719-866-0
ASIN 3867198667

Verkaufsrang bei Amazon: 1190743
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2007
ISBN vom Originalband 978-4-09-131164-1
Letzter Band
Frontcover Private Prince 5