obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Triage X
(トリアージX)
 
Mangaka: Shouji Sato  
 
Verlag: Erscheint ab 2011 bei Carlsen Verlag (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 21 Bände 2009 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Hirofumi Yamada
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Triage X"
 
© Carlsen Verlag
© 2009 Shouji Sato
Carlsen Verlag
„Black Label“ ist eine Organisation unter der Leitung des Arztes Masamune Mochizuki, die sich um die Entfernung von Geschwüren in dieser Stadt kümmert. Und da Mochizuki ans Bett gefesselt ist, hat er seine „Krankenschwestern“, die die eigentlich Arbeit übernehmen.
Geschwüre sind in den Augen von Mochizuki all diejenigen, die Verbrechen begehen, aber durch ihre Verbindung zu Politik und Polizei immer wieder ungestraft davon kommen.
Aktuell ist der Baukonzern von Hideo Aranami dran. Aranami hat mit Korruption, Bestechung und anderen Verbrechen ein Vermögen angehäuft. Wegen seiner guten Kontakte zur lokalen Politik, ist er aber bislang immer wieder davon gekommen. Nun soll er sterben.
Während Yuko und Miki den Weg frei schießen, sind es Mikami und der Neuling Arashi, die im Haus die Schmutzarbeit übernehmen. Arashi stellt sich dabei allerdings etwas ungeschickt an.
Doch mit dem Tod von Aranami ist der Fall noch nicht zu Ende. Denn sein Sohn Taisei will den Laden übernehmen. Weil er aber nicht weiß, wo sein Vater das Geld versteckt hat, foltert er die Tochter eines Buchhalters, damit dieser die Wahrheit sagt.
Als Mikami und Arashi aber dort eintreffen, ist auch der Polizist Isoroko Tatara anwesend. Auch dieser kümmert sich nicht um die Gesetze, allerdings auf der Seite der Gerechtigkeit. Darunter muss allerdings vor allem seine junge Kollegin Suzue leiden.
Aber als die Tochter des Buchhalters vor den Augen von „Black Label“ entführt und dabei eine alte Frau getötet wird, steht endgültig fest, dass die Gegner skrupellos und gefährlich sind.
So ist der Manga eine recht blutige Angelegenheit. Aber er ist auch sehr aktionreich und voller hübscher Frauen. Die Bösen sind böse und die Polizisten Trottel. So bietet der Manga einen leichten und unterhaltsamen Mix.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Frauen sind hübsch, die Bösen erkennt man sofort. Nicht unbedingt das Beste, aber für diese Art von Manga passend. Insgesamt sind die Zeichnungen sehr sauber und technikverliebt.
 
Shounen, ab 14 Jahre
Thriller, Abenteuer, Erotik, Liebe, Schule, Science Fiction, Thriller

Bislang 19 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2 3

Band 21
Angekündigt für September 2021 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-551-74709-9

Kaufpreis: 7,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,95 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2020
ISBN vom Originalband 978-4-04-073718-8
  japcover Triage X 21

Bislang 19 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2 3
Indian porn girl with boy friend xxx Indian Porn Movie - Homemade, Indian Movie, Movie Sexy indian Porn Star's SEX TAPE - I - Indian Star, Sexy Porn Star, Star Sex indian porn - Cowgirl, Indian, Pussy Naughty Indian Porn Star gets freaky with white guy - Big Tits, Freaky, Naughty Indian