obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



NO. 6
(No. 6)
 
Zeichnungen: Hinoki Kino  
Story: Atsuko Asano  
 
Verlag: Erschien ab 2014 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 9 Bände 2011 - 2014 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Antje Bockel
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 5,0.
Eure Kommentare zu "NO. 6"
 
© Egmont Manga
© 2011 Hinoki Kino / Atsuko Asano
Egmont Manga
Die No.6, die Heilige Stadt Chronos. Wer in ihr lebt, hat Glück. Alles ist sauber, es gibt keine Kriminalität und die Versorgung ist gesichert.
Auch Shion lebt in dieser Stadt. Da er einen hohen Intelligenzquotienten hat, ist er auch für die besonderen Kurse vorgesehen, die ihm ein gutes Leben versprechen.
Doch sein Blick auf die Stadt ändert sich, als er an seinem zwölften Geburtstag Nezumi rettet. Nezumi stammt von außerhalb der Stadt und gilt damit als Verbrecher. Trotzdem lässt Shion Nezumi bei sich übernachten.
Und weil er Nezumi bei sich übernachten lies, werden Shion und seine Mutter aus Chronos verbannt. Von seiner alten Klasse hält nur Safu zu ihm, aber die war sowieso etwas seltsam. Aber es macht weder Shion noch seiner Mutter etwas aus, in dem ärmeren Viertel zu wohnen.
Doch eines Tages findet Shion bei seiner Arbeit die Leiche eines alten Mannes. Sein Problem ist nun, dass die behördlichen Aussagen überhaupt nicht mit dem übereinstimmen, was er gesehen hat und über Leichen weiß.
Doch plötzlich stirbt sein Vorgesetzter auf die gleiche Art und Weise. Doch anstatt sich darüber zu wundern, verhaften die Leute vom Ordnungsamt Shion wegen zweifachen Mordes. Ihm wird vorgeworfen, mit den Morden die öffentliche Ordnung stören zu wollen.
Doch noch bevor sie beim Gefängnis ankommen, wird der Wagen überfallen. Niemand anderes als Nezumi befreit Shion.
Doch dadurch muss Shion nun sein ganzes Leben hinter sich lassen und auf der Flucht vor den Behörden sein. Aber es ist klar, dass diese sowieso ein falsches Spiel mit den Bürgern spielen.
So müssen sich Shion und sein neuer Freund Nezumi zusammenraufen, um das Rätsel der Toten zu lösen, dass die Behörden so gerne verstecken wollen. Wobei Nezumi auch am liebsten der ganzen perfekten Stadt die Wahrheit zeigen will.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind zwar nicht besonders aufregend gezeichnet, aber sie haben alle ihr individuelles Aussehen. Die Zeichnungen sind insgesamt sehr sauber und bei den Hintergründen auch noch detailreich.
 
Editionen: NO. 6 (Der Manga ist abgeschlossen)
  No. 6 Luxury Edition (3 Bände) (Der Manga läuft noch)
 
BoysLove, ab 12 Jahre
Science Fiction, Abenteuer, Drama, Mystery, Psychologisch, Shounen Ai

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1: Band 1-3
Erschienen im Oktober 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-4278-2
ASIN 3770442784

Kaufpreis: 28,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 28,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2012
ISBN vom Originalband 978-4-06-380518-5 / 978-4-06-380533-8 / 978-4-06-380556-7
Frontcover NO. 6 1   japcover NO. 6 1 japcover_zusatz NO. 6 1 japcover_zusatz NO. 6 1

Band 2: Band 4-6
Angekündigt für Dezember 2021 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-7704-4279-9
ASIN 3770442792

Kaufpreis: 28,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 28,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2013
ISBN vom Originalband 978-4-06-380575-8 / 978-4-06-380593-2 / 978-4-06-380617-5
  japcover NO. 6 2 japcover_zusatz NO. 6 2 japcover_zusatz NO. 6 2

Band 3: Band 7-9
Angekündigt für Februar 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-7704-4280-5
ASIN 3770442806

Kaufpreis: 28,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 28,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2014
ISBN vom Originalband 978-4-06-380642-7 / 978-4-06-380660-1 / 978-4-06-380680-9
Letzter Band
  japcover NO. 6 3 japcover_zusatz NO. 6 3 japcover_zusatz NO. 6 3