obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Bloody Mary
(ブラッディ+メアリー)
 
Mangaka: Akaza Samamiya  
 
Verlag: Erschien ab 2015 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 10 Bände 2014 - 2017 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Alexandra Keerl
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Bloody Mary"
 
Bloody Mary ist ein Vampir, der schon zu lange lebt. Er hat viele Gräueltaten gesehen und selber begangen. Nun möchte er nur noch sterben.
Leider ist das nicht so einfach, denn er ist ein mächtiger Vampir geworden. Weder Sonne, Knoblauch oder Feuer können ihm etwas anhaben.
Aber es gibt da noch Yzak Rosario di Maria. Man sagt diesem Exorzisten nach, dass er alle Vampire exorzieren kann. Nur leider lebt er nicht mehr. Aber er hat einen Nachfahren, Ichiro Rosario di Maria, der als Priester in Yokohama lebt. Als Bloody Mary auf Maria trifft, kann dieser zwar das mächtige Kreuz hervorzaubern, aber zu Bloody Marys Leidwesen weiß er nicht, wie man Exorziert.
Da viele Vampire hinter Maria her sind und Maria zu schwach ist, um sich ständig zu verteidigen, schließen er und Bloody Mary einen Pakt. Bloody Mary verteidigt Maria gegen die Vampire und dafür erlöst ihn Maria eines Tages.
Da aber Bloody Mary kein Vampir mehr sein will, ist er auch geschwächt, denn er hat lange kein Blut mehr getrunken. Um kämpfen zu können, zwingt ihm Maria sein sehr potentes Blut auf.
Doch weder Maria noch Mary ahnen, dass eine Verschwörung im Gange ist. Denn die Organisation, die Maria betreut und beschützt, will eigentlich nicht, dass Maria überhaupt von der Fähigkeit des Exorzieren erfährt. Nun, da er davon weiß, werden Maßnahmen gegen Maria getroffen.
Dieser sucht inzwischen zusammen mit Mary in der riesigen Bibliothek von Marias Vater nach Hinweise, wie man den Exorzismus auslösen kann. Dabei stößt Mary auf einige seltsame Bücher.
Der Manga wird am Besten mit Horrorkomödie umschrieben. Denn auch wenn es um Vampire geht, dreht er sich mehr um das Verhältnis von Maria zu Mary. Und Marys unterwürfige Bettelei, endlich getötet zu werden, birgt viel Humor in sich, der durch SD-Zeichnungen von Mary auch grafisch unterstützt wird. Aber der Manga hat auch ernstere Seiten, wenn es um die kirchliche Organisation, der Maria angehört, geht. Auch andere Vampire als Mary machen Probleme.
Grafisch ist der Manga recht gelungen. Die Charaktere sind unterschiedlich gezeichnet und wirken lebendig. Allerdings wirkt Mary für einen Vampir ein wenig zu niedlich, was grafisch noch durch leichte Catboy-Andeutungen unterstützt wird. Die Zeichnungen sind teilweise sehr aufwendig und detailliert, aber generell sauber gezeichnet.
 
Editionen: Bloody Mary (Der Manga ist abgeschlossen)
  Bloody Mary Sonderausgabe (1 Band) (Der Manga ist angekündigt)
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 7
Erschienen im Dezember 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-3512-6
ASIN 3842035128

Verkaufsrang bei Amazon: 546160
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2016
ISBN vom Originalband 978-4-04-103878-9
Letzter Band
Frontcover Bloody Mary 7 Backcover Bloody Mary 7   japcover Bloody Mary 7