obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Mars Red
(マーズレッド)
 
Zeichnungen: Kemuri Karakara  
Story: Bun-O Fujisawa  
 
Verlag: Erschien ab 2022 bei Crunchyroll (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2020 - 2021 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: John Schmitt-Weigand
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Mars Red"
 
© Crunchyroll
© 2020 Kemuri Karakara / Bun-O Fujisawa
Crunchyroll
Tokio, Anfang der 20er Jahre im letzten Jahrhundert.
Aoi Shirase ist eine angehende Reporterin für den Nitto Shimbun. Sie versucht, eine Reihe von seltsamen Todesfällen, bei denen den Menschen die Kehle durchgebissen wurde. Die Polizei erklärt sich diese Fälle mit Hundebissen zu erklären, doch Aoi glaubt nicht daran.
Aber Aoi ist noch nicht lange Reporterin und außerdem eine Frau. So hat sie Probleme damit, die Hintergründe zu recherchieren. Aber sie hat auch noch ein anderes Problem. Ihr Freund, der Soldat Shutaro Kurusu, soll bei einem Bewachungseinsatz ums Leben gekommen sein. Allerdings wurden in der Todesnachricht weder Ort noch Einheit genannt und es gibt auch keine Leiche. So glaubt Aoi nicht daran, dass er wirklich gestorben ist.
Noch während Aoi darüber grübelt, was sie als nächstes unternehmen soll, fällt ihr eine Blutspur auf. Diese führt zu einer luxuriösen Gesellschaft in einem teuren Hotel. Dort trifft sie auf einen seltsamen Mann, der sie beschnüffelt. Aber der wird schließlich von einem dicken Mann abgelenkt.
Als sich Aoi weiter umsieht, findet sie plötzlich zwei entsetzlich zugerichtete Leichen. Außerdem wird sie angegriffen, wobei sie dem Angreifer nur knapp ausweichen konnte. Das Gesicht des Angreifers ist zu einer Fratze verzerrt und seine Zähne sind seltsam spitz. Durch den Angriff wird Aoi allerdings verletzt.Und es tauchen noch mehr Angreifer auf. Der dicke Mann von vorher versucht sie abzulenken, aber er wird überwältigt.
Plötzlich erscheinen zwei maskierte und in Leder gekleidete Menschen. Sie besiegen die Angreifer, indem sie sie zerstückeln.
Der seltsame Mann taucht wieder auf und betrauert die Angreifer. Er sieht sie als seine Versuchsobjekte an. Bevor Aoi versteht, was passiert ist, blendet sie ein helles Licht und sie fällt in Ohnmacht.
Als Aoi aus der Ohnmacht erwacht, ist die Gesellschaft verschwunden. Statt dessen laufen Soldaten herum. Es wird erklärt, dass die Soldaten einen Film drehen wollen.
Aoi glaubt aber nicht daran, dass sie von einem Film geträumt hat. Dazu kamen ihr die Monster zu echt vor. Vor allem kommt es ihr so vor, dass einer der maskierten Menschen in Leder die Stimme von Shutaro hatte.
Der Manga erzählt von einer Spezialeinheit des Militärs, die Vampire jagt. Allerdings besteht sie selber aus Vampiren, so dass ihre Mitglieder als verstorben gelten. Damit ist es ihnen nicht mehr möglich, mit ihrer Familie zu leben. Doch Aoi will sich damit nicht abfinden.
Grafisch ist der Manga ziemlich gelungen. Die Charaktere sind gut getroffen und unterschiedlich gestaltet. Sie unterscheiden sich nicht nur durch die Frisuren, sondern sie haben auch individuelle Gesichter. Diese sind fein gezeichnet und können gut ihre Gefühle zeigen. Die Kleidung ist ebenfalls sauber gestaltet, wobei sie hauptsächlich militärische Uniformen zeigen. Diese sind entsprechend ausgeschmückt gezeichnet. Aber auch die zivile Kleidung ist gut getroffen. Gegenstände wie Stifte, Masken und Waffen sind ebenfalls detailliert getroffen. Die Hintergründe sind sauber, detailliert aber auch etwas einfach gestaltet.
 
Editionen: Mars Red (Der Manga ist abgeschlossen)
  Mars Red - Leseprobe (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Shounen, ab 12 Jahre
Mystery, Drama, Historie, Liebe, Übermenschlich

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Januar 2023 (Der Band ist erschienen)


Der Originalband erschien im Mai 2020
ISBN vom Originalband 978-4-8000-0979-1
Letzter Band
Frontcover Mars Red 1 Backcover Mars Red 1   japcover Mars Red 1