obenrechts


Kommentare zum Manga Tokyo Ghoul



Neuer Kommentar


Ähnlich wie bei Gantz gibt es immer wieder Zeichnungen, in denen Hintergrund und Figuren sich zu wenig voneinander abgrenzen. Das ist im krassen Gegensatz zu den durchaus feinen Hintergründen in manchen Bildern. Auch bei dieser Manga-Reihe hat man den Eindruck, dass unterschiedliche Zeichenstile ineinander greifen, was mal gut und mal weniger gut funktioniert. Was die Schattierungen betrifft ist der Manga aber ruhiger als z. B. Gantz.

Trotzdem gibt es die volle Punktzahl und virtuell noch 3 Punkte dazu. Die Story ist toll, die Anzahl der Figuren enorm hoch, die aber trotzdem bis zu den Nebenfiguren interessant ausgearbeitet wurden und sich zudem entwickeln. Aktuell kenne ich keine Serie auf einem vergleichbaren Level. Die Story hat viele Wendungen ist aber durchweg gut strukturiert.

Ein Manga für die einsame Insel, kann man nach einiger Zeit definitiv mehrfach lesen.



Unterbrecher
19. Februar 2020 08:47


Eure Kommentare zu den Mangas
Anzahl der gezeigten Nachrichten