obenrechts


Kommentare zum Manga La Esperanza



Neuer Kommentar


Ich habe mir auch gerade Band 1-3 durchgelesen und in der Tat muss man Shonen-Ai und die Entwicklung von zwischenmenschliche Beziehungen mögen, aber mir hat er eigentlich ganz gut gefallen. Das Einzige, was mir nicht gefällt ist, dass Henri und Robert teilweise sehr schwer auseinander zu halten sind (vor allem in Band 3), weil sie sehr ähnliche Frisuren haben und die Gesichter teilweise auch sehr ähnlich aussehen. Oder ging das nur mir so?

Endgültige Bewertung gibts nach Band 7 ;-)

Oliver
18. Dezember 2010 16:26


Ich habe mir vorhin endlich Band 7 geholt und ihn auch sogleich verschlungen.
Und jeder, der Shonen-Ai, angehaucht, mag und überhaupt Manga liebt, die das Zwischenmenschliche beleuchten, die wundervolle Charaktere haben und ein Ende (ja, leider endet es mit Band 7), das einen zum Weinen bringen kann... der liegt bei "La Esperanza" goldrichtig.
Ich liebe diese Story... :)


Nuya

21. Juni 2008 19:00


echt irre gut. nur weiterzuempfehlen. Ich hab mir band 1,2 und 3 gekauft.
um den manga in 3 wörtern zu beschreiben:
irre, cool, wunderbar-witzig!
(ok, das waren 4 wörter) ;D


thousandfoot
25. Dezember 2007 19:20


Der Manga ist einfach nur super gut gelungen. Für das, dass er der erste Band veröffentlich ist, hat es schon eine Story.
Die Zeichnungen sind echt schön.
Ich freu mich schon auf den zweiten Band.
lg,
kira


kira
http://www.lilithdenoir.cabanova.de
17. Januar 2007 17:32


Man ich habe mich schon die ganze Zeit, seit ich davon gehört habe, auf das manga gefreut!
In manchen stellen (nur sehr wenige) ist es düster, dann ist ist witzig wieder. Von spannend, phantastisch, geil, atemberaubend und so, brauchen wir garnicht sprechen! Ich will Band 2!!!
Leute mal ganz ehrlich...kauft es euch. Da ist für jeden was drin!


Amy
20. Dezember 2006 11:18


Eure Kommentare zu den Mangas
Anzahl der gezeigten Nachrichten