obenrechts


Kommentare zum Manga Shamo



Neuer Kommentar


Der Manga ist einer der Besten Mangas auf dem Markt! Schade das Shamo nach dem 19. Band eingestellt wurde! Ich würde wirklich total gerne wissen wie es mit Ryo weiter geht!

Alle Punkte von mir für Band 1-19!


Ryo_KURA
13. März 2010 17:46


Der Manga ist seit 2007 in Warteschleife, da der Zeichner eine Klage gegen den Editor einreicht.

"Shamo manga artist Akio Tanaka is suing Shamo's credited creator, Izô Hashimoto, for 150 million yen (about US$1.4 million) in a copyright lawsuit that opened on Friday in the Tokyo District Court. "
Quelle- Wikipedia.

Kapitel 257 ist das letzte das ich bis jetzt gelesen habe.

Generell muss ich sagen, dass ich diesen Manga liebe. Durch den Bryonischen Character der Hauptperson gewinnt das ganze ein großartiges Flair, außerdem ist die Richtung in die der Manga sich entwickelt großartig.

-NoUn-


NoUn
10. Oktober 2009 11:08


Mein Neffe (16 Jahre alt) nennt sich Shamo. Er ist sehr stolz darüber, Shamo zu sein. Er hat Fussball gespielt, später TaeKwonDo, aber jetzt spielt er nur gewaltsame Datenspielen, wo er sich Shamo nennt. Er hat eine sehr teure Datenmaus gekauft um möglichst kühn ze spielen. Er verbraucht viele Zeit mit den Datenspielen. Er sagt mir - seiner Tante - sehr oft, dass er Shamo sei. Um über diesen Shamo etwas zu lernen habe ich diese Stelle gefunden. Ich wurde beunruhigt.
Gute Tante
17. Oktober 2007 13:20


mein 2 liebstes manga.
sehr gute story.gute zeichnungen.und wer band1 gelesen hat, muss sich die anderen auch noch besorgen.MUST HAVE garantiert!!!


Veritas
09. Juni 2007 13:13


gut dass ich hier nochmal reingeschaut hab und sehe dass der manga bei uns leider eingestellt wurde...der manga hat wohl viele abgeschreckt die nur mal ne beschreibung gelesen haben.
habe ihn grade aus dem grund angefangen und muss sagen dass mich die entwicklung positiv überrascht hat. tolle zeichnungen - als wäre jedes kapitel ein artbook^^


Satrac
12. Januar 2007 13:23


Weiß jemand wo ich an den weiteren Verlauf der Handlung rankomme, da ich das Problem habe kein Spanisch oder Französisch zu können(Englisch ist kein Problem^^, optimal wäre was digitales

Bin verzweifelt
04. Januar 2007 16:28


Shamo ist genial, ich verstehe nur nicht warum der Manga eingestellt werden soll? Ich werd dann zur französischen Version greifen :(

Tsujigiri
10. September 2006 13:30


Ach ja,lasst euch nicht von der meiner Meinung nach schlechten Inhaltsangabe des Mangas hier täuschen.Die Geschichte handelt nur in den 1sten 2Bänden von Ryos Zeit im Gefängnis.Danach hat Ryo einen knallharten Wandel durchgemacht.Im Knast war er anfangs ein schwächlicher Feigling,während der Zeit im Gefängnis und vorallem danach wird er zu einem durchtrainierten,kompromisslosen Schlägertyp der vor nichts halt macht.
Asia
26. August 2006 02:11


Ich finde Shamo supergenial. Neben Berserk,Monster und Tenjo Tenge mein Lieblingsmanga. Ich kaufe mir aber jetzt keine Bände mehr da er nach dem 19ten Band eingestellt wird. Ich les das jetzt alles im Internet. Echt ne schweinerei das so ein genialer Manga eingestellt wird während soviele viel schlechtere Mangas weiterlaufen. Gibt es sowenige Mangafans die Shamo mögen:(:(:(:(:(:(?

Asia
26. August 2006 02:02


also...
ich finde den manga sehr gut gelungen... band 1-13 sin echt spitze.
aber dieser 14.... der hat mir gar nich gefallen....passt gar nich wirklich zum rest von der geschichte.
naja trotzdem 5


volker
06. September 2005 21:11


Die ersten zwei Kommtenare sind wohl wenig hilfreich, da man da noch lang nicht absehen kann wie sich die Geschichte entwickelt. Der Manga zeigt einem die Probleme einer Gesellschaft (vorallem in Japan/Südkorea) auf die nur noch auf Leistung fixiert ist. Doch möchte dieser Manga seinen Leser nicht belehren wie es doch besser wäre sondern zeigt ihm den Werdegang eines Jugendlichen auf, der an diesen Maßstäben zerbrach und einen Weg zu Selbstbestätigung zu finden, abseits von Karriere und Beruf.
Ryo ist kein Held, eher der Erzfeind des 08/15 Protagonisten, der vor nichts zurückschreckt um seine Ziele zu erreichen.
Meinem Geschmack nach artet die Geschichte in einen trainieren/stärkerwerden Brei der der Geschichte nicht ganz würdig erscheint - doch wer mal genug von talentieren und gutgesinnten Helden hat, kann ich "Shamo" nur empfehlen.


Rezack
15. August 2005 03:58


Klasse wegen des gnadenlosen Realismus, was Leistungsdruck und Leere in einer kalten, ungleichen Gesellschaft anbelangt.

Ido
14. September 2004 00:13


Wow, ich bin beeindruckt. Normalerweise hätte ich erwartet das irgendwelche Spacken hier was reinschreiben von zu viel Gewalt und deßhalb eine schlechte Note geben, aber nur gute Kommentare. Der Manga gehört zu meinen absoluten Lieblingen aber er ist leider nicht für jeden. Man muss sich schon auf die Story einlassen, aber wenn man das macht, kann man durch ihn mal richtig "böse"
sein.Aber um ein bisschen auf Moral-Apostel zu machen:Die Altersbeschränkung ist nicht umsonst und kein Kind sollte diesen Manga lesen.


Kokushi
26. August 2004 23:22


hab den manga schon lange nicht mehr weitergelesen - bin beim 2ten band - werd mir aber jetzt wieder weiterkaufen... is doch sehr intressant zum lesen ;)

vidoll
19. August 2004 15:43


Weitere Einträge:


Eure Kommentare zu den Mangas
Anzahl der gezeigten Nachrichten