obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Mama Colle
(ママコレ / Mamacolle)
 
Mangaka: Ema Toyama  
 
Verlag: Erschien ab 2009 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 4 Bände 2006 - 2007 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Hyo-Seung You
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 5,0.
Eure Kommentare zu "Mama Colle"
 
© Egmont Manga
© 2006 Ema Toyama
Egmont Manga
Der Schüler Yosuke ist etwas genervt. Alle Welt ist verrückt nach den Babys, kleine knuffige Wesen, die vor kurzem entdeckt werden.
Auch seine Sandkastenfreundin Tama ist verrückt nach ihnen. Zu blöd, daß ihre Mutter ihr es wegen schlechter Noten verboten hat, eines dieser Babys zu besitzen.
Doch eines Tages entdeckt Tama drei herrenlose Babys im Fluss treiben. Sie rettet sie und bringt sie heimlich nach Hause.
Doch trotz allem werden die drei Babys von Tamas Mutter entdeckt, die sie kurzerhand wieder aussetzt. Als Tama davon erfährt, macht sie sich sofort auf die Suche.
Sie entdeckt die drei Babys an einer Klippe. Als sie sie retten will, stürzt Tama ab. Sie wird aber auf windersame Weise durch die drei Babys gerettet.
Mit Hilfe von Yosuke gelingt es Tama schliesslich, ihre Mutter zu überzeugen. Sie darf die drei Babys behalten, aber unter der Voraussetzung, daß sie in der Schule gute Noten schreibt.
Tama ist am Boden zerstört, denn ihre Noten sind alles andere als überragend. Doch mit Hilfe ihrer Klassenkameraden, schafft sie es, auch diese Hürde zu nehmen.
Yosuke sorgt sich unterdessen um die immer stärker werdenden besonderen Kräfte der drei Babys. Es geht sogar soweit, daß er sich mit Tama zerstreitet. Doch mit Hilfe der drei Babys finden die beiden wieder zusammen.
Doch dann taucht eines Tages der richtige Besitzer der drei Babys auf.
"Mama Colle" ist ein netter Manga, der flott zwischendurch zu lesen ist. Auch durch ihre besonderen Kräfte wirbeln die drei Babys die kurzen Episoden gehörig durcheinander. Allerdings haben die Geschichten teilweise in ihrer Art auch vorhersehbares Ende.
Grafisch ist der Manga nicht ganz so gut. Das Charakterdesign ist zwar in Ordnung, aber auch recht einfach. Es wird allerdings durch verschiedene Kleidung wieder aufgepeppt. Die Hintergrüde sind, wie eigentlich alle Zeichnungen, sauber gezeichnet.
 
Bislang 4 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juli 2009 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7089-1
ASIN 3770470893

Kaufpreis: 6,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,88 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 910459
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2006
ISBN vom Originalband 978-4-06-364103-5
Frontcover Mama Colle 1 Backcover Mama Colle 1   japcover Mama Colle 1

Band 2
Erschienen im September 2009 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7090-7
ASIN 3770470907

Kaufpreis: 6,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,68 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 930697
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2006
ISBN vom Originalband 978-4-06-364115-8
Frontcover Mama Colle 2 Backcover Mama Colle 2   japcover Mama Colle 2

Band 3
Erschienen im November 2009 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7147-8
ASIN 3770471474

Kaufpreis: 9,90 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 906999
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2006
ISBN vom Originalband 978-4-06-364125-7
Frontcover Mama Colle 3 Backcover Mama Colle 3   japcover Mama Colle 3

Band 4
Erschienen im Januar 2010 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7148-5
ASIN 3770471482

Kaufpreis: 14,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,39 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 909662
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2007
ISBN vom Originalband 978-4-06-364148-6
Letzter Band
Frontcover Mama Colle 4 Backcover Mama Colle 4   japcover Mama Colle 4