obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Best Selection - Yuu Watase
(渡瀬悠宇The Best Selection / Yuu Watase The Best Selection)
 
Mangaka: Yuu Watase  
 
Verlag: Erschien ab 2009 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2008 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Stefan Hofmeister
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Best Selection - Yuu Watase"
 
© Egmont Manga
© 2008 Yuu Watase
Egmont Manga
Dieser Manga ist eine Sammlung von fünf Kurzgeschichten aus Yuu Watases Anfangszeit.
In "Sundeni Touch!" leidet Miyuki an ihrem Sauberkeitsfimmel. Sie kann ohne Handschuhe nichts anfassen, was andere berührt haben und in der Strassenbahn meidet sie die vollen Bahnen.
Weil sie sich aber dadurch nicht gut festhalten kann, fällt sie eines Tages Akio in die Hände. Entsetzt fleiht sie vor ihm, muss aber später feststellen, daß er eine Woche lang in ihrem Haus wohnt.
Und weil Akio sie nett findet, beschliesst er, zu ihrem Leidwesen, sie von ihrem Sauberkeitswahn zu befreien.
Und tatsächlich lässt sich Miyuki, wenn auch nur zögerlich, darauf ein. So lernt sie nicht nur eine neue Welt für sich kennen, sondern kommt auch ihm etwas näher.
Inaho hat das Glück, in "Couple" unglaublich in den jungen Musiker Takumi verliebt zu sein. Und er liebt auch sie. Aber sie haben sich noch nicht geküsst.
Ihre große Stunde sieht Inaho gekommen, als sie mit Takumi in einem Park in einem Schwanenboot sitzt. Do plötzlich bemerkt er eine unglaublich attraktive Frau und die Romantik ist vorbei.
Zu ihrem Entsetzen muss Inaho am nächsten Tag erfahren, daß alle Pärchen, die in dem Boot sassen, sich kurz darauf getrennt haben. Schuld daran soll die Göttin Benten sein, die an dem See einen Schrein hat.
So schleicht sich Inaho in der Nacht zu dem Schrein, um ihn anzuzünden und Benten herauszufordern.
Inaho fühlt sich aber nicht besser, als plötzlich Benten wirklich neben ihr erscheint. Um ihre Liebe zu Takumi zu beweisen, muss Inaho bis zu ihrem Geburtstag in zwei Tagen die Biwa (ein Musikinstrument) von Benten in dem Park finden.
Inaho macht sich sofort auf die Suche, merkt darüber aber nicht, wie sie Takumi venachlässigt.
Zwei weitere Liebesgeschichten und eine Horrorgeschichte runden den Band ab. Dazu kommen kleine Bemerkungen von Yuu Watase zu der Entstehung der Mangas.
Grafisch sind die Geschichten nicht ganz so gut. Das Charakterdesign ist in Ordnung, aber man merkt den Zeichnungen zum Teil das Alter an. Die Zeichnungen wirken teilweise etwas unsauber gezeichnet.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im September 2009 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7040-2
ASIN 3770470400

Kaufpreis: 11,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,97 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1168323
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2008
Frontcover Best Selection - Yuu Watase 1 Backcover Best Selection - Yuu Watase 1  

Band 2
Erschienen im Oktober 2010 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7319-9
ASIN 3770473191

Kaufpreis: 12,98 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,79 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1159470
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2009
Letzter Band
Frontcover Best Selection - Yuu Watase 2 Backcover Best Selection - Yuu Watase 2