obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Cherry Juice
(チェリージュース)
 
Mangaka: Haruka Fukushima  
 
Verlag: Erschien ab 2006 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen) von Tokyopop ("Cherry Juice") (Edition "Cherry Juice - Sammelband" ist abgeschlossen bei Carlsen Verlag) (Edition "Cherry Juice mit Schuber" ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 4 Bände 2004 - 2006 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Maria Römer
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Es gibt 23 Gasteinträge. Davon haben 19 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,8.
Eure Kommentare zu "Cherry Juice"
 
© Tokyopop
© 2004 Haruka Fukushima
Tokyopop
Otome Hasaki hat seit der Heirat ihrer Eltern einen drei Tage jüngeren Stiefbruder, Minami. Und weil ihre Großmutter wegen einer Krankheit auch im Haus lebt, müssen sich die beiden sogar ein Zimmer teilen.
Das ist gar nicht so einfach. Denn immer wieder überschreitet einer der beiden die gedachte Trennlinie.
Otome fült sich andauernd von Minami gestört, zumal sie heimlich von Amane, einem Schüler aus der Kendo AG verliebt ist.
Ausserdem flirtet Minami mit den Mitschülerinnen von Otome, was ihr irgendwie missfällt.
Aber eines Tages ändert es sich, als sie unversehens von Amane geküsst wird. Sie gestehen sich ihre Zuneigung.
Als Minami davon erfährt, erkennt er, daß seine Gefühle für Otome mehr sind, als zwischen Geschwistern.
Zum Teil ist es zufällig, zum Teil ist es gewollt das Minami sich in den nächsten Tagen zwischen Otome und Amane drängt.
Aber das ist nicht der Grund, daß auch Otome feststellt, daß ihr Minami näher steht, als ihr lieb ist.
Nun ist sie aber endlich mit Amane zusammen und sitzt daher zwischen zwei Stühlen.
Optisch ist der Manga in Ordnung. Die Hauptcharaktere sind gut gezeichnet, aber die Nebencharaktere stehen ein wenig zurück. Der Stil erinnert ein wenig an die Zeichnungen von Arina Tanemurea.
Inhaltlich ist der Manga vorhersehbar und daher etwas langweilig. Die Grundidee ist nicht schlecht, aber etwas zu platt gewalzt.
 
Editionen: Cherry Juice (Der Manga ist abgeschlossen)
  Cherry Juice - Sammelband (2 Bände) (Der Manga ist abgeschlossen)
  Cherry Juice mit Schuber (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Bislang 4 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juli 2006 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-86580-681-3
ASIN 3865806813

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,05 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 905444
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2004
ISBN vom Originalband 978-4-06-364064-9
Frontcover Cherry Juice 1 Backcover Cherry Juice 1   japcover Cherry Juice 1

Band 2
Erschienen im Oktober 2006 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-86580-682-1
ASIN 3865806821

Kaufpreis: 9,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,97 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 937100
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2005
ISBN vom Originalband 978-4-06-364079-3
Frontcover Cherry Juice 2 Backcover Cherry Juice 2   japcover Cherry Juice 2

Band 3
Erschienen im Dezember 2006 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86580-683-3
ASIN 386580683X

Kaufpreis: 6,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,78 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 907822
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2005
ISBN vom Originalband 978-4-06-364094-6
Frontcover Cherry Juice 3 Backcover Cherry Juice 3   japcover Cherry Juice 3

Band 4
Erschienen im Februar 2007 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86580-684-0
ASIN 3865806848

Kaufpreis: 5,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,87 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 908111
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2006
ISBN vom Originalband 978-4-06-364107-3
Letzter Band
Frontcover Cherry Juice 4 Backcover Cherry Juice 4   japcover Cherry Juice 4