obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Soul Eater
(ソウルイーター / Sōru Ītā)
 
Mangaka: Atsushi Ohkubo  
 
Verlag: Erschien ab 2009 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 25 Bände 2004 - 2013 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Claudia Peter
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 3 Gasteinträge. Davon haben 3 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 5,0.
Eure Kommentare zu "Soul Eater"
 
© Carlsen Verlag
© 2004 Atsushi Ohkubo
Carlsen Verlag
Maka arbeitet für den Totengott Shimigami. Mit ihrer Sense Soul Eater fängt sie die Seelen böser Menschen ein.
Allerdings ist das nicht uneigennützig. Denn Soul Eater ernährt sich von den Seelen. Und außerdem, wenn er 99 Seelen von Menschen und eine Seele einer Hexe verspeist hat, wird er zur mächtigen "Death Scythe".
Auch Maka hat daran ein Interesse. Denn sie wird dann nicht nur stärker, sondern kann auch ihren verhassten Vater übertrumpfen, der die "Death Scythe" des Shimigami ist.
Aber als nur noch die Seele einer Hexe fehlt, stehen die beiden Blair gegenüber.
Die setzt ihren ganzen Sexappeal ein, um Soul Eater zu betören. So gelingt es ihr, Maka und Soul Eater zu überrumpeln.
Dennoch schaffen die beiden es, Blair zu besiegen, müssen aber trotzdem mit ihrer Aufgabe ganz von vorne anfangen.
Auch ein anderes Paar hat kein Glück. Der Attentäter Black Star mit seiner Waffe Tsubaki hat noch überhaupt keine Seele eingefangen.
Schuld daran hat Black Star, dessen Methode es eigentlich ist, sich heimlich anzuschleichen. Aber wenn es irgend nur geht, will er im Rampenlicht stehen.
Um von Shimigami anerkannt zu werden, müssen beide Teams schließlich zusammenarbeiten. Doch dazu müssen sie sich erst einmal zusammenraufen.
"Soul Eater" ist ein witziger, sexy Manga, der allerdings manchmal etwas zu chaotisch daher kommt.
Grafisch ist der Manga in Ordnung, das Charakterdesign ist ansprechend. Allerdings sind die Zeichnungen zum Teil einfach und etwas unsauber gezeichnet. Die Dynamik der Kämpfe hilft da aber etwas.
 
Editionen: Soul Eater (Der Manga ist abgeschlossen)
  Soul Eater Doppelpack (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
  Soul Eater Massiv (12 Bände) (Der Manga ist angekündigt)
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1: Band 1-2
Erschienen im April 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-71299-8
ASIN 3551712999

Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2004
ISBN vom Originalband 978-4-7575-1223-8 / 978-4-7575-1322-8
Letzter Band
Frontcover Soul Eater 1   japcover Soul Eater 1 japcover_zusatz Soul Eater 1