obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Pirate's Game
(Kaizoku Game)
 
Mangaka: Ryo Takagi  
 
Verlag: Erschien ab 2009 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2008 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Claudia Peter
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 5,0.
Eure Kommentare zu "Pirate's Game"
 
© Egmont Manga
© 2008 Ryo Takagi
Egmont Manga
Der Manga beinhaltet drei Yaoi-Kurzgeschichten, bei denen es sich um das Leben der Piraten geht. Alle drei Geschichten spielen aber auf dem gleichen Schiff.
In "Prinz vs. Koch" gerät Prinz Kulon in Gefangenschaft der Piraten, weil er seinen kleinen Bruder Yuri befreien wollte.
Was Kulon nicht weiß, ist, daß Yuri freiwillig auf dem Schiff ist, weil er der Geliebte des Kapitäns Lien ist.
Nun liegt es aber an Koch Kogyoku, Kulon bei Kräften zu halten. Leider weigert sich dieser, etwas zu essen, was Kogyoku frustriert, aber auch anspornt.
Kulon isst aber nur, was von Leuten gekocht worden ist, denen er vertraut. Aber gerade, als er sein Misstrauen Kogyoku gegenüber ablegt, wecken zwei Piraten wieder sein Misstrauen.
Weil Kogyoku aber auch alles versucht, Kulon zum Essen zu bewegen, kommen sich die beiden näher.
In der nächsten Geschichte, "Pirat vs. zweiter Kapitän", macht ein Neuling an Bord dem zweiten Kapitän, Rikka, das Leben schwer.
Die beiden hatten nämlich an Land ein kurzes Verhältnis, bei dem der Pirat erfahren hat, daß Rikka den Kapitän liebt. Dieses Wissen nutzt er nun aus, um Rikka zu erpressen.
In der dritten Geschichte, "Musiker vs. Ausreisser", sucht Kuon den Violinist Shana. Dieser hat nämlich Kuons Schwester entehrt und nun will ihn Kuon dafür töten.
Doch Kuon muss feststellen, daß auch er nicht Shanas Anziehungskraft wiederstehen kann.
So finden die Duelle in diesem Manga eher im Bauch des Schiffes statt und die Waffen sind auch andere.
Grafisch ist der Manga mittelprächtig. Zwar sind die Zeichnungen durchweg gut und detailliert und auch das Charakterdesign ist in Ordnung. Allerdings sind sich die Charaktere zu ähnlich, da fehlt die Abwechslung.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im November 2009 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7153-9
ASIN 3770471539

Kaufpreis: 19,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 669671
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2008
Letzter Band
Frontcover Pirate's Game 1 Backcover Pirate's Game 1