obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Dear Devil
(Kono Akuma me!)
 
Mangaka: Jun Mayama  
 
Verlag: Erschien ab 2010 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2008 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Ai Aoki
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 4,0.
Eure Kommentare zu "Dear Devil"
 
© Egmont Manga
© 2008 Jun Mayama
Egmont Manga
Der Manga enthält zwei Kurzgeschichten, in denen es um Shonen-Ai geht.
In der Titelgeschichte wird Polizeiinspektor Kisegawa der Grünschnabel Hiiragi zugeteilt. Dem muss Kisegawa erst einmal ordentlich etwas beibringen.
Doch dann wird Hiiragi einem Austauschprogramm nach Osaka zugeteilt.
Bei der Abschiedsfeier geht Hiiragi Kisegawa aber unerwartet an die Wäsche. Um ihn loszuwerden verspricht Kisegawa Hiiragi, sich mit ihm zu befassen, wenn er Bester bei den Verhaftungen in Osaka wird.
Kisegawa hätte es sich nicht träumen lassen, daß Hiiragi dieses Ziel tatsächlich erreicht.
Und hängt Hiiragi wieder wie eine Klette an ihm.
Selbst als sich die Tochter vom Kriminaloberst in Hiiragi verliebt, kann ihn das nicht aufhalten. Im Gegenteil. Ausgerechnet Kisegawa, der Hiiragis Einstellung kennt, muss Hiiragi beim Kriminaloberst entschuldigen.
Nun ist Hiiragi nicht mehr aufzuhalten.
In der zweiten Geschichte, "Lebe für den Augenblick", hat sich der junge Arzt Dr.
Tachibana von seinem Geliebten getrennt, um Asako, die Tochter des Chefarztes zu heiraten.
Zwar ist das für seine Karriere förderlich, aber innerlich bereut Tachibana den Schritt.
Als Asako verreist ist, trifft er den jungen Schauspieler Rin Mikanagi. Er ist ganz vernarrt in ihn, muss aber feststellen, daß Rin mit seinem Halbbruder zusammen ist.
Dieser verdächtigt nicht nur Tachibana, Asako nur der Karriere wegen geheiratet zu haben, sondern finanziert Rin auch noch ein neues Theater.
Doch Tachibana und Rin müssen feststellen, daß sie einander lieben.
So sind das zwei Geschichten, die in unterschiedlicher Ausgangslage sind. In der ersten Geschichte will der eine Partner nicht, in der anderen Geschichte wollen beide, dürfen es aber nicht.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Das Charakterdesign ist sich zwar etwas ähnlich und einfach, aber recht sauber. Dieses gilt auch für die wenigen Hintergrrüde, die hier aber meistens von Rasterfolie verdeckt wird.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Februar 2010 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7143-0
ASIN 3770471431

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,97 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1073959
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2008
Letzter Band
Frontcover Dear Devil 1 Backcover Dear Devil 1