obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



A Kiss from the Dark
 
Mangaka: Nadine Büttner / Michael Waaler  
 
Verlag: Erschien ab 2010 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2010 - 2011 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "A Kiss from the Dark"
 
© Carlsen Verlag
© 2010 Nadine Büttner / Michael Waaler
Carlsen Verlag
Heute ist ein Glückstag für Katie. Sie hat Geburtstag und sie wird wieder zur Schülersprecherin gewählt.
Doch leider vergisst sie in ihrer Freude das kleine Fotoalbum, dass ihr ihre beste Freundin Sarah zum Geburtstag geschenkt hat, in der Schule.
Als sie es holen will, wird sie Zeuge eines Überfalls auf den Schuldirektor, Mr. Castle. Sie sieht den Angreifer vor sich und verfolgt ihn, verliert ihn aber dann aus den Augen.
Aber merkwürdigerweise, obwohl er über einen vollen Schulhof lief, scheint ihn kein anderer Schüler gesehen zu haben.
So verbreitet sich schnell das Gerücht, dass mit Katie etwas nicht stimmt. Verschlimmernd kommt hinzu, dass es etwas mit ihrem Vater zu tun haben könnte, einem Dieb, der vor Jahrn spurlos verschwand.
Auf dem Nachhauseweg verfolgt Katie dann auch noch ein kleines Männchen. Es scheint erstaunt zu sein, dass Katie es sehen kann.
Doch es wird von Seth, einem jungen Mann vertrieben. Zu Katies Erstaunen ist Seth der Angreifer auf den Schuldirektor. Aber trotzdem fühlt sie sich eher zu ihm hingezogen, als erschreckt.
Doch wie es scheint, kann nur Katie ihn sehen. Selbst als er am nächsten Tag neben Sarah erscheint, sieht ihn diese nicht. Sie hält Katie deswegen für einen Spinner.
dass nur Katie Seth sehen kann, liegt an ihrer Gabe. Denn Seth kommt, auch wenn er ein Mensch ist, eigentlich aus einer Halbwelt voller Dämonen und anderer Fabelwesen.
Da sie sich bei ihm geborgen fühlt, würde Katie alles geben, um mit ihm zusammen zu sein. Sie ahnt nicht, wie weit sie wirklich gehen muss.
Inhaltlich ist der Comic ein ziemliches Stückwerk. Die Geschichte wendet sich manchmal richtig abrupt. Dazu kommen Versatzstücke aus "Akte X" und diversen Horrorgeschichten.
Auch grafisch ist der Manga nicht so gut. Das Charakterdesign ist ebenso einfach wie die restlichen Zeichnungen. Bei einigen Zeichnungen blitzt zwar das Talent durch, aber insgesamt ist der Manga nicht besonders gut gezeichnet.
 
Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im März 2010 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-78653-1
ASIN 3551786534

Kaufpreis: 5,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1634986
Kaufen bei Amazon

Frontcover A Kiss from the Dark 1 Backcover A Kiss from the Dark 1  

Band 2
Erschienen im März 2011 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-78658-6
ASIN 3551786585

Kaufpreis: 5,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1756681
Kaufen bei Amazon

Frontcover A Kiss from the Dark 2  

Band 3
Erschienen im September 2011 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-78690-6
ASIN 3551786909

Kaufpreis: 5,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,97 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1560404
Kaufen bei Amazon

Letzter Band
Frontcover A Kiss from the Dark 3