obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Umbra
 
Mangaka: Natalia Zaitseva  
 
Verlag: Erschien ab 2008 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2008 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Wertung 2
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Umbra"
 
© Carlsen Verlag
© 2008 Natalia Zaitseva
Carlsen Verlag
Chai Nenia hat ihren Bruder verloren. Er war ein Leibwächter des Königs und starb, als er diesen verteidigte. Da wird plötzlich vor ihrem Haus eine seltsame Flasche angeschwemmt, aus der ein Flaschengeist, Umbra, entsteigt.
Aus Dank für seine Befreiung will Umbra Chai einen Wunsch erfüllen, doch ausgerechnet ihren größten Wunsch, nämlich dass ihr Bruder wieder lebendig wird, kann er nicht erfüllen.
Da Chai keinen weiteren Wunsch hat, ist Umbra an sie gebunden, bis sie ihren Wunsch findet.
Doch es stellt sich heraus, dass auch Umbra Probleme hat. Auch er vermisst eine Person, die er gerne hat.
Aus diesem Grund gehen Chai und Umbra am nächsten Tag in die Stadt. Dort treffen sie auf den Magier Raphael und Sir La D'Abre, den letzten Mann der Leibgarde des Königs.
Von ihnen erfährt Chai so einiges über den König und schon bald ist sie mitten in die Intrige verstrickt, die ihrem Bruder das Leben gekostet hat.
Der Comic bietet eine, für seine Länge, interessante Fantasiegeschichte. Nur leider ist sie sehr zäh erzählt.
Auch grafisch weiß der Comic nicht so recht zu überzeugen. Die Charaktere ähneln sich sehr und sind recht einfach gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im April 2008 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-66013-8
ASIN 3551660131

Kaufpreis: 1,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,88 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 4654122
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2008
Letzter Band
Frontcover Umbra 1 Backcover Umbra 1