obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Informatik-Manga: Datenbanken
(Manga de Wakaru Database)
 
Zeichnungen: Shoko Azuma  
Story: Mana Takahashi  
 
Verlag: Erschien ab 2010 bei Vieweg+Teubner (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2008 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Dr. Sandra Hohmann
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Informatik-Manga: Datenbanken"
 
© Vieweg+Teubner
© 2008 Shoko Azuma / Mana Takahashi
Vieweg+Teubner
Prinzessin Ruruna aus dem Land Kodo hat es nicht leicht. Ihr Vater, der König, verreist einfach und lässt sie mit den Hofgeschäften sitzen. Das Land lebt von der Obsternte, aber die Verwaltung ist recht schwierig.
Glücklicherweise bekommt sie von ihrem Vater aber noch das magische Buch der Datenbanken.
Als sie es zusammen mit ihrem Vertrauten Cain öffnet, zeigt sich die Fee Tico.
Mit ihrer Hilfe beginnen Ruruna und Cain die Verwaltung des Obstes auf die magischen Datenbanken umzustellen.
Sie lernen etwas über die Erstellung von Datenbanken, über Normalformen und Joins.
Und nebenbei müssen sie noch Prinz Raminess abwehren, der Ruruna heiraten will.
Grafisch ist der Manga nicht so überzeugend. Das Charakterdesign ist wie der Rest der Zeichnungen einfach und nicht sehr detailliert.
Bezüglich Datenbanken ist der Manga aber ein recht guter Einstieg, da die Datenbanken einfach und anschaulich anhand eines Beispiels erklärt wird.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im März 2010 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8348-0983-4
ASIN 3834809837

Kaufpreis: 17,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,98 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 412671
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2008
Letzter Band
Frontcover Informatik-Manga: Datenbanken 1 Backcover Informatik-Manga: Datenbanken 1