obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Fairy Tail
 
Mangaka: Hiro Mashima  
 
Verlag: Erscheint ab 2010 bei Carlsen Verlag (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 63 Bände 2006 - 2017 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Karsten Küstner
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 6 Gasteinträge. Davon haben 6 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,5.
Eure Kommentare zu "Fairy Tail"
 
© Carlsen Verlag
© 2006 Hiro Mashima
Carlsen Verlag
Lucy ist eine Stellargeistmagierin. Mit Hilfe ihrer Schlüssel kann sie Geister herbeirufen und ihnen befehlen. Um an Aufträge heranzukommen sucht sie aber noch eine Magiergilde.
Da passt es sich gut, daß mit Salamander ein berühmter Magier in der Stadt ist. Lucy ist ganz hin und weg von ihm wie alle anderen Mädchen. Aber nur so lange, bis sie über den tollpatschigen Jungen Natsu und seine Katze Happy stolpert. Denn in dem Augenblick erlischt der Zauber "Charme", der auf ihr lag.
Lucy ist enttäuscht, daß ein so bekannter Magier wie Salamander einen billigen Zauber braucht, um Mädchen zu beeindrucken.
Dennoch nimmt sie Salamanders Einladung zu einer Party auf seiner Yacht an, aber nur, weil er der berühmten Gilde "Fairy Tail" angehört und sie dort einführen will.
Doch kaum auf dem Schiff, wird sie von Salamander und seinen Kameraden überwältigt. Denn er ist eigentlich ein ausgestossener Magier und verdient seinen Lebensunterhalt damit, junge Mädchen zu versklaven.
Da taucht plötzlich wieder Natsu, der Junge aus der Stadt, auf. Seine Katze Happy, die fliegen kann, rettet Lucy. Ausser sich vor Wut, befiehlt Lucy einem Wassergeist, Salamanders Yacht an den Strand zu bringen.
Das aber wäre gar nicht nötig, denn Natsu entpuppt sich als mächtiger Magier. Genauer gesagt, ist er der eigentliche berühmte Salamander. Das sein Name missbraucht wird, das hält er noch aus, aber daß jemand im Namen seiner Gilde Verbrechen verübt, kann er nicht hinnehmen.
So gehen bei der Festnahme der Bande auch mehrere Häuser zu Bruch.
Mit Natsus Hilfe wird Lucy dann tatsächlich in die berühmtberüchtigte Gilde "Fairy Tail" aufgenommen. Lucy gefällt es da, sind doch die Mitgleider alle etwas chaotisch, aber auch gut drauf.
Durch einen ihrer Geister schafft es Lucy, Partner von Natsu zu werden. Allerdings muss sie feststellen, daß Natsu nicht ganz so naiv ist, wie es den Anschein hatte.
So beginnt die chaotische Reise von Lucy und Natsu durch eine Welt voller seltsamer Menschen und Wesen.
Grafisch ist der Manga ganz gut. Das Charakterdesign ist abwechslungsreich. Die Zeichnungen sind detailreich und sauber.
 
Editionen: Fairy Tail (Der Manga läuft noch)
  Fairy Tail: Limitierte Ausgabe mit Postkartenset (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
  Fairy Tail Sonderband (1 Band) (Der Manga ist angekündigt)
  Fairy Tail - Limitierte Edition (1 Band) (Der Manga ist angekündigt)
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 60
Erschienen im November 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-79039-2
ASIN 3551790396

Kaufpreis: 9,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 9,40 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 64533
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2017
ISBN vom Originalband 978-4-06-395897-3
Frontcover Fairy Tail 60 Backcover Fairy Tail 60