obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Living for Tomorrow
(僕たちは明日に向かって生きるのだ / Bokutachi wa Asu ni Mukatte Ikiru noda)
 
Mangaka: Mikiyo Tsuda  
 
Verlag: Erschien ab 2010 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2005 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Claudia Peter
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Living for Tomorrow"
 
© Egmont Manga
© 2005 Mikiyo Tsuda
Egmont Manga
Oono Ryouta ist beim Judo im Dojo ein Rivale von Mizuochi. Doch im direkten Duell siegt immer Mizuochi. Doch so schwach kann Oono gar nicht sein, denn Katsuyama ist so stark wie Mizuochi, wird aber auch von Oono besiegt. So vermutet Katsuyama, dass hinter Oonos Schwäche ein persönlicher Komplex von Oono bezüglich Mizuochi dahinter steckt.
Mizuochi will davon aber gar nichts hören. Er mag Oono nicht und lässt ihn das jedes mal spüren. Doch Oono scheint das wenig auszumachen. Dabei mag Mizuochi an Oono nicht, dass dieser ständig sein Geld beim Lotto spielen verprasst, dass er sich von ihm besiegen lässt und vor allem, dass Oono keine Frau ist. Denn eigentlich ist Mizuochi heimlich in seinen alten Sandkastenfreund verliebt.
Eines Tages wird im Fernsehen eine Sendung ausgestrahlt, die zu dem Schluss kommt, dass es eine Frau namens Yuuki gibt, die die Muse des Glücks ist.
Kurz darauf erhält Mizuochi Besuch von zwei Musikern. Sie haben erfahren, dass Mizuochis Mutter auch Yuuki heisst und besagte Glücksmuse sein soll. Sie wollen mit Mizuochi eine Beziehung anfangen, damit er, als Sohn der Glücksmuse, ihnen Glück bringt. Mizuochi wimmelt sie ab.
Doch die beiden sind nur der Anfang und am nächsten Tag wimmelt es in Mizuochis Schule von Leuten, die ihn sprechen wollen. Eigentlich glaubt Mizuochi nicht daran. Aber in ihm keimt der Plan auf, sein Glück bei Oono zu versuchen.
So ist der Manga eine nette Shonen-Ai-Geschichte, die aber etwas zu durchschaubar daher kommt. Und da Mizuochis Probleme mit Oono erst später zur Sprache kommen, wirken seine Angriffe auf ihn recht brutal.
Grafisch ist der Manga nicht so gut. Das Charakterdesign ist einfach und manchmal ein wenig schräg gezeichnet. Die Zeichnungen selber sind zwar sauber, werden aber öfters von Rasterfolie überdeckt.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Mai 2010 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7255-0
ASIN 3770472551

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,85 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 984951
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2005
Letzter Band
Frontcover Living for Tomorrow 1 Backcover Living for Tomorrow 1   japcover Living for Tomorrow 1