obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Nana & Kaoru
(ナナとカオル / Nana to Kaoru)
 
Mangaka: Ryuta Amazume  
 
Verlag: Erschien ab 2010 bei Planet Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 18 Bände 2008 - 2016 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Burkhard Höfler
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 4 Gasteinträge. Davon haben 4 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,0.
Eure Kommentare zu "Nana & Kaoru"
 
© Planet Manga
© 2008 Ryuta Amazume
Planet Manga
Kaoru Sugimura ist ein Schüler in der Oberstufe und zu seinem Leidwesen auch noch Jungfrau. Das Lernen liegt ihm nicht so, lieber gibt er sein Geld für erotische Kleidung aus. Für seine erotischen Fantasien nimmt er sich seine Sandkastenfreundin und Nachbarin, Nana Chigusa, zum Vorbild. Sie ist gut im Sport und außerdem fleißig im Schülervorstand.
Eines Tages verschläft Kaoru einen wichtigen Termin für die Schule. Nun Nana kann ihn vor Schlimmerem bewahren. Seine Mutter nutzt daher die Zeit, die er in der Schule ist, um sein Zimmer aufzuräumen und die Sexkleidung einzusammeln.
Aber auch Nana hat Probleme. Die Schulleiterin ist zwar mit ihren Zeugnissen und ihrem Fleiß zufrieden, meint aber, dass sich Nana zu sehr in die Arbeit flüchtet. Nana soll sich daher mal ein Hobby zulegen, um auf andere Gedanken zu kommen.
Zu Hause übergibt Kaorus Mutter ihr eine Tasche mit der Kleidung von Kaoru. Nana soll sie bei sich aufbewahren, bis Kaoru anfängt, vernünftig zu lernen.
Neugierig schaut sich Nana die Sachen an. Dabei muss sie feststellen, dass die Lack- und Lederkombinationen genau ihre Größe haben. So probiert sie die Kombination an und bekommt dabei erotische Gedanken. Leider schließt sie aus Versehen das Schloss, dass sie in die Kombination einschließt. So muss sie notgedrungen Kaoru bitten, die Kombination wieder zu öffnen.
Dieser nutzt es aus, dass Nana in der Kleidung gefangen ist. Sie muss sich ganz vor ihm zeigen. Doch als er sie berührt, schlägt sie ihn, was zur Folge hat, dass der Schlüssel verbiegt. So muss Kaoru die Kleidung zerstören, um Nana zu befreien.
Auch wenn es Nana gefallen hat, in dieser Art von Kleidung zu stecken, will sie davon erst einmal nichts mehr wissen. Doch dann erfährt sie, dass sich in den darauffolgenden Tagen in der Schule verbessert hat. Und die Schulleiterin führt es auf Nanas Entspannung an diesem Tag zurück.
Um weiter ihre Noten zu verbessern, will Nana es noch einmal mit der Kleidung probieren. Aber sie weiß auch, dass es ohne Kaoru für sie nicht entspannend ist. Er muss ihr dabei zusehen.
So hat sie eine etwas ungewöhnliche Bitte an Kaoru.
So beginnen Nanas Abenteuer, bei denen Kaoru immer wieder neue Sado-Maso-Spielarten einfallen. Aber so richtig zum Zuge kommt er bei ihre deswegen trotzdem nicht.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Das Charakterdesign ist sauber und abwechslungsreich. Die Zeichnungen selber sind detailliert.
 
Editionen: Nana & Kaoru (Der Manga ist abgeschlossen)
  Nana & Kaoru Max (2 Bände) (Der Manga ist angekündigt)
 
Seinen, ab 18 Jahre
Erotik, Harem, Humor, Liebe, Schule

Bislang 0 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Angekündigt für September 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-7416-3099-6
ASIN 3741630993

Kaufpreis: 12,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 12,00 Euro
Kaufen bei Amazon

 

Band 2
Angekündigt für Dezember 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-7416-3107-8
ASIN 3741631078

Kaufpreis: 12,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 12,00 Euro
Kaufen bei Amazon