obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Der Himmel ist blau, die Erde ist weiss
(センセイの鞄 / Sensei no Kaban)
 
Zeichnungen: Jiro Taniguchi  
Story: Hiromi Kawakami  
 
Verlag: Erschien ab 2011 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2009 - 2010 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: John Schmitt-Weigand
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 4,0.
Eure Kommentare zu "Der Himmel ist blau, die Erde ist weiss"
 
© Carlsen Verlag
© 2009 Jiro Taniguchi / Hiromi Kawakami
Carlsen Verlag
Tsukiko Omachi ist 38 Jahre alt und unverheiratet. Sie geht abends deshalb abends gerne noch in eine Bar, um zu essen oder etwas zu trinken.
Eines Tages trifft sie dort unverhofft auf Harutsuna Matsumoto, den Japanischlehrer von ihr. Sie erinnert sich an ihn nur noch schemenhaft, aber er hat sie trotz ihres Alters sofort wieder erkannt.
Weil sie sich nicht sofort an seinen Namen erinnert, nennt sie ihn von nun an Sensei. Er ist Witwer und ebenso einsam wie sie. So treffen sie sich von nun an öfters, um gemeinsam zu essen und über das Leben zu reden. Trotz allem dauert es eine Weile, bis sie sich nicht nur zufällig treffen.
Ihr erste gemeinsame Verabredung ist ein Treffen auf einem Markt. Auch wenn sie nichts brauchen, schlendern Tsukiko und Sensei durch die Gegend und lassen sich treiben. Und abends geht es wieder in eine Bar, um bei Sake den Tag ausklingen zu lassen.
Aber dieser Abend ist anders. Im Radio wird ein Baseballspiel übertragen und ausgerechnet die Mannschaft, die Tsukiko hasst, gewinnt. Aber Sensei ist ein Fan von ihr. Auch wenn Sensei merkt, dass Tsukiko die Mannschaft hasst, kann er nicht umhin, die damit aufzuziehen.
Als Folge davon sprechen die beiden lange nicht mehr miteinander, auch wenn sie sich öfters noch in den Bars sehen.
Aber Tsukiko merkt nun ohne die Gespräche mit Sensei, wie einsam sie wirklich ist und beginnt ihn zu vermissen.
Der Manga erzählt so das Leben einer Frau, die allmählich merkt, wie einsam sie ist. Dabei lässt sie sich anscheinend aus langer Weile auf Ausflüge mit dem Sensei ein, die sie ansonsten nicht getan hätte.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Das Charakterdesign ist zwar etwas einfach, aber die Zeichnungen selber sind sauber und detailliert. Interessant sind dabei auch die vielen Stadtansichten.
 
Editionen: Der Himmel ist blau, die Erde ist weiss (Der Manga ist abgeschlossen)
  Der Himmel ist blau, die Erde ist weiss - Hardcover (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1: Band 1-2
Erschienen im April 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-75449-3
ASIN 3551754497

Kaufpreis: 28,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 17,70 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 54920
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2010
ISBN vom Originalband 978-4-575-94246-0 / 978-4-575-94266-8
Letzter Band
Frontcover Der Himmel ist blau, die Erde ist weiss 1 Backcover Der Himmel ist blau, die Erde ist weiss 1   japcover Der Himmel ist blau, die Erde ist weiss 1 japcover_zusatz Der Himmel ist blau, die Erde ist weiss 1