obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Twinkle Stars
(星は歌う / Hoshi wa Utau)
 
Mangaka: Natsuki Takaya  
 
Verlag: Erschien ab 2011 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 11 Bände 2008 - 2011 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Nina Olligschläger
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Twinkle Stars"
 
© Carlsen Verlag
© 2008 Natsuki Takaya
Carlsen Verlag
Sakuya lebt bei Kana, einem Cousin von ihr. Er ist ein Töpfer, legt aber gerade eine kreative Pause ein. Immerhin aber erinnert er sich noch an ihren Geburtstag.
Das tun auch die Klassenkameraden von Sakuya, Sei und Yuri. Wobei Yuri allerdings unterwegs ist. Und da auch Sei etwas vor hat, will Sakuya ihren Geburtstag alleine mit Kana feiern.
Zu ihrer Überraschung ist Kana aber abends nicht alleine. Chihiro ist bei ihn, anscheinend ein Freund Kanas. Aber er hat auch an Sakuya gedacht und schenkt ihr ein tolles Kleid. Dazu sieht er gut aus und hat etwas anziehendes für Sakuya.
Leider stellt sich aber am nächsten Tag heraus, dass Kana Chihiro vorher auch noch nicht gesehen hat. Er nahm an, Chihiro wäre ein Klassenkamerad von Sakuya.
So begibt sich Sakuya auf die Suche nach Chihiro. Ihre Freunde raten ihr aber von ihm ab, da jemand, der einem Mädchen, dass ihn nicht kennt, ein teures Kleid schenkt, bestimmt Böses im Schilde führt.
Dennoch macht sich Sakuya auf die Suche. Yuri, der sie trotz allem unterstützt, findet heraus, dass hier in der Gegend anscheinend kein Chihiro lebt.
Sakuya hat es daher schon fast aufgegeben, Chihiro zu finden, als sie ihn zufällig in der Bahn trifft. Aber das Treffen macht sie nicht glücklich. Es endet damit, dass Chihiro sagt, dass er Sakuya hasst, Sakuya sich aber trotzdem in ihn verliebt.
Aber wer er ist, woher er kommt und vor allem, warum er Sakuya das Kleid geschenkt hat, hat sie nicht herausbekommen.
So ist "Twinkle Stars" eine etwas seltsame Liebesgeschichte von einem Mädchen zu einem Jungen, den sie nicht kennt, der sie aber zu kennen scheint. Wobei Chihiro von einem Geheimnis umgeben scheint.
Grafisch ist der Manga mittelprächtig. Das Charakterdesign ist einfach. Die Charaktere unterscheiden sich zwar ganz gut, sind aber manchmal selber schwer zu wieder zu erkennen. Generell sind die Zeichnungen einfach, aber sauber.
 
Bislang 11 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2

Band 11
Erschienen im April 2014 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-78445-2
ASIN 3551784450

Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2011
ISBN vom Originalband 978-4-592-18037-1
Letzter Band
Frontcover Twinkle Stars 11   japcover Twinkle Stars 11

Bislang 11 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2
Indian porn girl with boy friend xxx Indian Porn Movie - Homemade, Indian Movie, Movie Sexy indian Porn Star's SEX TAPE - I - Indian Star, Sexy Porn Star, Star Sex indian porn - Cowgirl, Indian, Pussy Naughty Indian Porn Star gets freaky with white guy - Big Tits, Freaky, Naughty Indian