obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Bittersüße Erkenntnis
(勉強しなさい! / Benkyou shinasai!)
 
Mangaka: Hinako Takanaga  
 
Verlag: Erschien ab 2010 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2002 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Josef Shanel / Matthias Wissnet
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Bittersüße Erkenntnis"
 
Kota ist ein Schüler, der sich auf die Uni vorbereitet. Er freut sich schon darauf, mit seinem Freund Akira die Uni in Tokyo zu besuchen. Doch leider fällt Akira durch die Vorprüfung.
Kota ist frustriert. Er hatte sich so auf das gemeinsame Leben in Tokyo gefreut. Denn Kota ist schon lange in Akira verliebt.
So ist Kota fleißig und arbeitet, um sich sein Leben zu finanzieren. Aber Akira ist ständig pleite und bettelt Kota ständig an. So gerät auch Kota in Geldschwierigkeiten.
Dennoch glaubt er an Akira. So bittet Kota Akira immer wieder, doch an sich zu arbeiten. Er gesteht schließlich Akira sogar seine Liebe, mit einem verblüffenden Ergebnis. Denn beide landen sofort miteinander im Bett.
Kota schwebt auf Wolke Sieben. Doch nur bis zum nächsten Tag, bis er sieht, wie sich Akira von einem Mädchen verabschiedet. Kota ist am Boden zerstört, es hilft auch nicht, dass Akira ihm versichert, dass Kota der einzige Mann in seinem Leben bleibt.
Doch dann hat Akira plötzlich einen lukrativen Job. Das gefällt Kota aber auch nicht, denn Akira ist nun Kellner in einer Gigolobar.
So ist der Manga eine nette Geschichte um die Liebe zwischen zwei jungen Männern. Dabei stehen sich zwei gänzlich unterschiedliche Charaktere gegenüber. Auf der einen Seite, der ernsthafte und strebsame Kota, auf der anderen Seite Akira, der in den Tag lebt und es sich gut gehen lässt.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die beiden Hauptcharaktere sind ordentlich und sauber gezeichnet. Andere Charaktere kommen aber auch kaum vor. Die wenigen Hintergründe sind sauber gezeichnet, aber es wird eventuell mit etwas zu viel Rasterfolie gearbeitet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Dezember 2010 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0048-3
ASIN 3842000480

Kaufpreis: 12,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,97 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 400026
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2010
ISBN vom Originalband 978-4-04-854447-4
Letzter Band
Frontcover Bittersüße Erkenntnis 1 Backcover Bittersüße Erkenntnis 1   japcover Bittersüße Erkenntnis 1