obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Akai Tenshi
(赤い天使)
 
Mangaka: Makoto Tateno  
 
Verlag: Erschien ab 2011 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2004 - 2005 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Ai Aoki
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Akai Tenshi"
 
© Egmont Manga
© 2004 Makoto Tateno
Egmont Manga
Die Schülerin Nana ist die einzige Freundin von Mika Sumino. Mika ist so schön, dass sie Mädchen wie Jungs mit ihrer Schönheit abschreckt. Nur Nana akzeptiert Mika so wie sie ist.
Nana findet Mika so schön, dass sie manchmal meint, Engelsflügel an ihr zu sehen. Bei ihr sind die Flügel allerdings blutrot.
Als Nana eines Tages Mika zu Hause besucht, staunt sie nicht nur über die große Villa. Mika hat mit El einen Bruder, der ebenso hübsch ist wie Mika. Nana hat El noch nie in der Schule gesehen, denn er fehlt ständig weil er so krank ist.
Als Mika eines Tages fehlt und Nana sie zu Hause besuchen will, muss sie feststellen, dass Mika ein tödliches Geheimnis hat.
Mika taucht kurz darauf in New York auf. Sie ist nun mit der jungen Annie und ihrem Freund Davey befreundet.
In New York gibt es gerade eine Mordserie, bei denen den Opfern das Blut fehlt. Mika hat aber keine Angst vor dem Mörder, schließlich ist sie selber ein Vampir.
Aber als sich Annie mit Davey verlobt und Davey kurz darauf verschwindet und zur gleichen Zeit die Mordserie aufhört, beginnt Mika doch, ein paar Nachforschungen anzustellen. Sie entdeckt eine besondere Gabe an Annie, die sie zwingt, weiter zu ziehen. Aber dafür lernt sie auch mit Glen und Atil zwei weitere Vampire kennen.
Die beiden führen Mika zu einem seltsamen Ritual.
Der Manga ist ein interessanter Vampir-Manga. In kurzen Episoden wird beschrieben, wie Mika versucht, aus ihrem Vampirdasein das beste zu machen. Dabei trifft sie immer wieder auch Vampire oder Andere, die ihr gefährlich werden können. Allerdings besitzt Mika für eine Vampirin auch eine außergewöhnliche Kraft, welche am Ende von Band Eins erklärt wird.
Grafisch ist der Manga nicht schlecht. Das Charakterdesign ist gelungen, nur bei einigen Charakteren etwas zu einfach. Die Zeichnungen sind sauber und ordentlich.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Oktober 2011 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7423-3
ASIN 3770474236

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1452140
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2004
ISBN vom Originalband 978-4-05-603376-2
Frontcover Akai Tenshi 1 Backcover Akai Tenshi 1   Japanisches Cover Akai Tenshi 1

Band 2
Erschienen im Juni 2011 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7424-0
ASIN 3770474244

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,85 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1399625
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2005
ISBN vom Originalband 978-4-05-603910-8
Letzter Band
Frontcover Akai Tenshi 2   Japanisches Cover Akai Tenshi 2