obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Hab dich lieb, Suzuki-kun!!
(好きです鈴木くん!! / Suki desu Suzuki-kun!!)
 
Mangaka: Go Ikeyamada  
 
Verlag: Erschien ab 2011 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 18 Bände 2008 - 2012 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Costa Caspary
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Hab dich lieb, Suzuki-kun!!"
 
© Egmont Manga
© 2008 Go Ikeyamada
Egmont Manga
Hikaru Suzuki kommt mit seiner Sandkastenfreundin Chihiro Ito auf eine neue Schule. Gemeinsam gehen sie seit Jahren durch dick und dünn. So hilft er ihr auch, als ein paar ältere Schüler sie belästigen.
An der Schule gibt es noch einen Suzuki. Shinobu Suzuki ist zwar auch gut in der Schule, aber menschlich das genaue Gegenteil von Hikaru. Er stammt aus reichem Hause und ist sehr von sich eingenommen.
So verlangt Shinobu von Sayaka Hoshino, sich bei ihm zu entschuldigen, obwohl er es war, der sie angerempelt hat. Damit gerät er aber mit Hikaru, der das mit angesehen hat, an den Falschen. Hikaru verlangt von Shinobu, dass er sich bei Sayaka entschuldigt.
Während Sayaka ganz überrascht ist, dass ihr überhaupt jemand hilft, beendet Chihiro den Streit auf ihre Weise: Sie besiegt die beiden gleichzeitig.
Da die schüchterne Sayaka in der Zwischenzeit geflohen ist, geht Hikaru sie suchen. Er überrascht sie auf ihrem Lieblingsplatz auf dem Dach. Er findet sie, wie sie dabei ist, eine Folge einer TV-Serie nach zu spielen. Hikaru ist von ihrem Spiel und ihrem Ausdruck dabei so gefesselt, dass er sich sofort in sie verliebt.
Weil Hikaru Sakaya hilft, ihre Schüchternheit etwas zu überwinden, fühlt auch sie sich zu ihm hingezogen.
Es dauert nicht lange und Chihiro bemerkt die Verliebtheit von Hikaru. Auch sie schwärmt für ihn, will aber seinem Glück nicht im Wege stehen. Sie ahnt nicht, dass sich wegen ihrer burschikosen Art sich Shinobu in sie verliebt hat.
Der Manga ist eine etwas kitschige Liebesgeschichte. Es geht alles etwas zu schnell und zu glatt, aber es bleibt der Humor, der die Geschichte belebt.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Das Charakterdesign ist gelungen, speziell Sayakas Gefühle werden sehr gut herüber gebracht. Die Zeichnungen sind zwar etwas einfach, aber sauber gezeichnet.
 
Editionen: Hab dich lieb, Suzuki-kun!! (Der Manga ist abgeschlossen)
  Hab dich lieb, Suzuki-kun!! - GratisComicTag 2011 (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Shojo, ab 14 Jahre
, Humor, Liebe, Schule, Shojo, Slice of life, Sport

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2011 (Der Band ist erschienen)


Der Originalband erschien im Dezember 2008
ISBN vom Originalband 978-4-09-132197-8
Letzter Band
Frontcover Hab dich lieb, Suzuki-kun!! 1 Backcover Hab dich lieb, Suzuki-kun!! 1   japcover Hab dich lieb, Suzuki-kun!! 1