obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Kiiri
(キーリ~死者たちは荒野に眠る~ / Kieli )
 
Zeichnungen: Teshirogi Shiori  
Story: Kabei Yukako  
 
Verlag: Erschien ab 2011 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2006 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Costa Caspary
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Kiiri"
 
© Egmont Manga
© 2006 Teshirogi Shiori / Kabei Yukako
Egmont Manga
Vor einiger Zeit gab es auf dem Planeten einen gewaltigen Krieg um die Rohstoffe. Weil den Herrschenden die Soldaten ausgingen, wurden die toten Soldaten wieder zum Leben erweckt. Sie wurden dadurch zu einer unsterblichen Armee. Doch der Krieg ging vorüber und die Unsterblichen wurden zu Feinden, die es zu jagen gilt.
Heute lebt die junge Kiiri in einer Welt, die die Gräul von damals fast vergessen hat. Statt dessen beherrscht nun die Kirche und der Glaube an Gott die Menschen.
Doch Kiiri glaubt nicht an einen Gott. Denn seitdem sie gesehen hat, wie ein Unsterblicher getötet worden ist, kann sie die Geister toter Menschen sehen.
So ist auch ihre einzige Freundin im Internat, Bekka, der Geist eines Mädchens, dass mit dem Zug verunglückt ist.
Als Kiiri und Bekka mal wieder am Bahnhof "Verabschieden" spielen, treffen sie auf einen seltsamen jungen Mann, Harvey. Bis er sich bewegt, hält ihn Kiiri erst einmal für eine Leiche.
Durch Bekka erfährt Kiiri, dass Harvey ein Unsterblicher ist. Und anscheinend kann er auch Bekka sehen.
Bekka will sofort überprüfen, ob Harvey wirklich unsterblich ist, aber Kiiri ist dagegen, da bei einem Irrtum Harvey sterben würde.
So leiht sich Bekka nachts Kiiris Körper und führt ihren Plan aus. Doch der Plan läuft nicht ganz so ab, wie es Bekka geplant hat. Nur Dank Harvey kommt Kiiris Körper ohne Schaden davon.
Als Kiiri davon erfährt, will sie wissen, wie es Harvey geht. Dieser ist nicht erfreut über den Besuch.
Aber da gerade Ferien sind, beschließt Kiiri kurzerhand, Harvey auf seiner Reise zu begleiten. Und dabei trifft sie mehr Geister, als ihr lieb ist. Aber sie lernt auch von Harvey eine Menge über sie.
So ist der Manga auf der einen Seite frisch und fröhlich, aber auf der anderen Seite auch recht traurig.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Zeichnungen sind sauber und detailliert, die Charaktere passend gezeichnet. Speziell die Geister und ihre Besonderheiten sind gelungen.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juni 2011 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7496-7
ASIN 3770474961

Kaufpreis: 9,37 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,97 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1659946
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2006
ISBN vom Originalband 978-4-253-09496-2
Frontcover Kiiri 1 Backcover Kiiri 1   japcover Kiiri 1 japcover_zusatz Kiiri 1

Band 2
Erschienen im September 2011 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7497-4
ASIN 377047497X

Kaufpreis: 18,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1383705
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2006
ISBN vom Originalband 978-4-253-09497-9
Letzter Band
Frontcover Kiiri 2 Backcover Kiiri 2   japcover Kiiri 2 japcover_zusatz Kiiri 2