obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Ga-Rei – Monster in Ketten Sonderband
(喰霊0+ / 喰霊 ~追儺の章~ / Ga-rei 0+ / Ga-Rei – Tsuina no shou)
 
Mangaka: Hajime Segawa  
 
Verlag: Erschien ab 2013 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2008 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Yuki Kowalsky
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Ga-Rei – Monster in Ketten Sonderband"
 
© Tokyopop
© 2008 Hajime Segawa
Tokyopop
Dieser Band beginnt wie ein Guide zu Ga-Rei.
Es beginnt mit der Nacherzählung der bisherigen Geschichte und danach werden die handelnden Personen vorgestellt. Es folgt ein längeres Interview mit Hajime Segawa, einer Skizze von seinem Arbeitsplatz und einem Kurzmanga über Tanu-Kick. Und danach beginnt der Hauptteil mit dem Manga.
Dabei wird in Kurzgeschichten erzählt, wie Kensuke auf Kagura und Shiro trifft und er wegen ihr der Agentur zur Bewältigung übernatürlicher Katastrophen beitritt.
Die zweite Hälfte des Bandes handelt von der Schülerin Tsuina. Auch sie kann Geister sehen. Leider beeinflussen diese Geister die Menschen, mit denen sie zu tun hat. So geht es ihnen nicht mehr gut, sobald Tsuina sich für sie interessiert.
Als Tsuina eines Tages von Dämonen angegriffen wird, ist der hübsche Sozaemon Mikado, der sie rettet. Auch wenn er unter ihrem Fluch leidet, ist Tsuina hin und weg von ihm. Sie will ihn wiedersehen und wird dabei von weiteren Dämonen angegriffen. Dieses Mal ist es der Freelanzer Noriyuki Izuna, der sie erst einmal rettet.
Doch als sie in die Fänge eines riesigen Dämonen gelangt, streiten sich Sozaemon und Noriyuki so sehr, dass sich Tsuina selber retten muss.
So ist der erste Teil des Bandes, das Buch „Ga-Rei 0+“ eher eine Art Charakter Guide, während der zweite Teil, „Ga-Rei – Tsuina no shou“, eine eigenständige Geschichte über eine neue Exorzistin mit einem traurigen Schicksal beinhaltet.
Grafisch sind beide Teile recht gut, auch wenn es hin und wieder ein paar Aussetzer gibt. Tsuina ähnelt zwar etwas Kagura, was aber nicht stört, da die beiden in unterschiedlichen Geschichten vorkommen. Ansonsten ist das Charakterdesign recht gut und auch die Dämonen wirken dämonisch. Die Zeichnungen sind ansonsten sauber und ordentlich gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Oktober 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0841-0
ASIN 3842008414

Kaufpreis: 34,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 14,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1074531
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2010
ISBN vom Originalband 978-4-04-715104-8 / 978-4-04-715509-1
Letzter Band
Frontcover Ga-Rei – Monster in Ketten Sonderband 1 Backcover Ga-Rei – Monster in Ketten Sonderband 1   japcover Ga-Rei – Monster in Ketten Sonderband 1 japcover_zusatz Ga-Rei – Monster in Ketten Sonderband 1