obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Detektiv Conan vs. Kaito Kid
(名探偵コナンVS怪盗キッド / Meitantei Conan VS Kaitou Kid)
 
Mangaka: Gosho Aoyama  
 
Verlag: Erschien ab 2011 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2004 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Josef Shanel / Matthias Wissnet
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 3,0.
Eure Kommentare zu "Detektiv Conan vs. Kaito Kid"
 
© Egmont Manga
© 2004 Gosho Aoyama
Egmont Manga
In diesem Band sind fünf Fälle von „Detektiv Conan“ zusammengefasst. Sie handeln alle von dem Zusammentreffen zwischen Conan und Kaito Kid.
In „Abenteuer im mysteriösen Haus“ finden Conan und die Detective Boys ein altes Haus im Wald. In einem Teich neben dem Haus finden sie auch noch eine Leiche. Hinweise bei der Leiche führen zu einer gefährlichen Schatzsuche im Haus.
In „Kaito Kid und die vier Bilder“ wird ein Bilderdiebstahl von Kaito Kid angekündigt. Doch nicht nur das Bild verschwindet, es gibt auch eine Leiche. Kaito Kid soll der Mörder sein, was Conan nicht so recht glauben will.
In „Kaito Kids spektakuläre Teleportation“ legt sich Kaito Kid mit Sonokos Onkel Jirukichi an. Kaito will dabei zwei Schuhe stehlen, die inmitten einer Menschenmenge auf einem großen Platz ausgestellt sind. Sein Trick dabei ist, dass er sich von dem Platz in Sekunden auf ein hohes Kaufhaus teleportiert.
Auch in „Kaito Kid gegen den sichersten Tresor“ spielt Onkel Jirukichi wieder eine Rolle. Dieses Mal soll ein sicherer Tresor im Hause von Onkel Jirukichi geknackt werden. Allerdings benimmt sich Onkel Jirukichi merkwürdig.
Im letzten Fall, „Kaito Kid gegen die Detective Boys“, fordert der Meisterdieb extra die kleinen Detektive heraus. Sie sind für einen besonderen Trick von ihm von Nöten.
Die anderen Fälle sowie die Serie „Kaito Kid“ werden nur kurz angerissen.
Für Leser der Serie „Detektiv Conan“ bietet der Band so nichts Neues. Die Abenteuer sind schon veröffentlicht und die Zusatzinformationen bieten keine neuen Informationen. So ist der Band eher etwas für Gelegenheitsleser, die die Serie nicht komplett besitzen, Kaito Kid aber toll finden.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Oktober 2011 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7637-4
ASIN 3770476379

Kaufpreis: 5,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,88 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 122562
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2004
ISBN vom Originalband 978-4-09-179404-8
Frontcover Detektiv Conan vs. Kaito Kid 1 Backcover Detektiv Conan vs. Kaito Kid 1   japcover Detektiv Conan vs. Kaito Kid 1