obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



The Final Loop
(最終ループ / Saishuu Loop)
 
Mangaka: Aoi Makino  
 
Verlag: Erschien ab 2011 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2010 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Rosa Vollmer
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "The Final Loop"
 
© Tokyopop
© 2010 Aoi Makino
Tokyopop
Dieser Manga enthält vier Geschichten aus der Feder von Aoi Makino.
In der Titelgeschichte wird die Schülerin Miki wegen einem dummen Zufall von ihren Mitschülerinnen gemobbt. Aus diesem Grund flüchtet sie zu ihrer Schwester Tamako.
Tamako ist Lehrerin und hat eine schwere Zeit hinter sich. Denn ihr Verlobter, ebenfalls ein Lehrer hat sich wegen dem Schüler Riku vom Dach gestürzt. Er hat zwar überlebt, ist aber an den Rollstuhl gefesselt und hat sich deswegen von Tamako getrennt.
Damit Miki bei Tamako wohnen darf, soll sie nun ihrerseits Riku unglücklich machen. Aus diesem Grund soll Miki ein behindertes Mädchen mimen und so Rikus Herz erobern.
Das klappt auch recht gut. Nur hat sich Riku in der Zwischenzeit gewandelt und Miki verliebt sich in ihn.
In der zweiten Geschichte, "Und da warst du!", sind Shun und Asuka Sandkastenfreunde. Sie sind seit Jahren unzertrennlich.
Aber seit Shun seine Liebe zum Basketball entdeckt hat, lässt er Asuka öfters alleine. Dabei braucht sie ihn dringend. Denn sie ist so schüchtern, dass sie kaum ein Wort sagen möchte. Nur Shun versteht sie auch ohne Sprache.
Die anderen Mädchen, die Shun ständig abblitzen lässt, verachten Asuka deshalb und beginnen sie zu mobben. Asuka hingegen will Shun keine Schwierigkeiten bereiten und zieht sich deshalb noch mehr zurück.
Die dritte Geschichte, "Watercolour Girl", handelt von Aki Sudo. Sie ist einsam und so kümmert sie sich an der Schule nur um das Kaninchen Pyonta.
Dadurch lernt sie aber Sera kennen. Sera legt die Schulregeln bezüglich Kleidung etwas anders aus und eckt damit an. Doch sie ist selbstbewusst, sich damit durchzusetzen.
Damit ist Sera anders als das Mädchen, dass Aki kurz darauf trifft. Dieses Mädchen trägt etwas veraltete Kleidung und wird deswegen von den Mädchen des höheren Jahrgangs gemobbt. Damit es ihr nicht genauso geht, traut sich Aki aber nicht, ihr zu helfen.
Aki ahnt aber nicht, dass Sera und dieses Mädchen auf grausame Art aneinander gebunden sind.
In der letzten Geschichte, "Grobatschows Kern", braucht Naya Geld. Sie will nach der Schule ihren Vater verlassen, da sie sich die Schuld daran gibt, dass er seinen Traum, Musiker zu werden, aufgeben musste.
Zu diesem Zweck tut sie sich mit Shota zusammen. Sie kann ihn zwar nicht so gut leiden, aber er hat Pflanzensamen gewonnen, die sie zu kleinen Pflanzen züchten. Diese werden dann als Glücksblumen an ihre Mitschüler verkauft.
Es dauert aber eine Weile, bis eine solche Pflanze auch für Naya blüht.
Bis auf den letzten Manga handeln die Geschichten vom Mobbing unter Schülern und dass man sich nicht unter kriegen lassen soll. Vor allem, wenn man noch gute Freunde hat, die einem helfen. Ansonsten sind die Geschichten schön geschrieben und nur manchmal etwas traurig.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind gut und abwechslungsreich und beweisen in ihren Emotionen ihre Stärke. Selbst bei den Nebencharakteren wurde sich Mühe gegeben. Die Hintergründe sind sauber und detailliert gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Oktober 2011 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0302-6
ASIN 3842003021

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2010
ISBN vom Originalband 978-4-08-867090-4
Letzter Band
Frontcover The Final Loop 1 Backcover The Final Loop 1   japcover The Final Loop 1

Indian porn girl with boy friend xxx Indian Porn Movie - Homemade, Indian Movie, Movie Sexy indian Porn Star's SEX TAPE - I - Indian Star, Sexy Porn Star, Star Sex indian porn - Cowgirl, Indian, Pussy Naughty Indian Porn Star gets freaky with white guy - Big Tits, Freaky, Naughty Indian