obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Sweet Santa!
(よろしくマスター / Yoroshiku Master)
 
Mangaka: Sakura Tsukuba  
 
Verlag: Erschien ab 2011 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2005 - 2009 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Miyuki Tsuji
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Sweet Santa!"
 
© Tokyopop
© 2005 Sakura Tsukuba
Tokyopop
Die Schülerin Kurumi ist wie jedes Jahr zu Heiligabend alleine.Ihre Mutter ist gestorben und ihr Vater muss arbeiten.
Missmutig stapft sie durch die Straßen, als plötzlich sich ein Band um ihr Handgelenk wickelt. Das andere Ende des Bandes hängt am Hals des Jungen Kaito. Dieser ist überglücklich darüber.
Denn nun, so behauptet er, hat er endlich wieder seine Herrin Santa Claus gefunden. Und er ist ihr Rentier.
Kurumi hält Kaito deswegen für einen Spinner. Ihr ist das Ganze etwas peinlich, da die umstehenden Menschen diesen Ausbruch von Kaito bemerken. Aber als er sie überredet, „Verwandle dich in ein Rentier!“ zu sagen, verwandelt er sich tatsächlich vor ihren Augen.
Dass Kurumi nun einen jungen Mann hat, der ihr aufs Wort gehorcht, bringt ihr aber auch leichte Schwierigkeiten ein. Andererseits sieht Kaito in seiner menschliche Form nicht schlecht aus.
So lässt sich Kurumi überreden, dieses Jahr den Santa Claus zu spielen. Und tatsächlich bringt das Geschenke verteilen Kurumi mehr Spaß, als sie es sich gedacht hat. Nun ist sie dieses Weihnachten nicht alleine.
Auch wenn Kurumi Kaito nur zu Weihnachten sieht, hat dieses Weihnachten sie fast dazu gebracht, sich in seine menschliche Form zu verlieben. Ein kleines Missverständnis lässt sie ihn aber zum Südpol wünschen.
Eine Begegnung mit einem krebskranken Jungen zeigt Kurumi aber auch, dass Santas Job ganz schön schwer sein kann.
So wird in kurzen Episoden das Leben des neuen Santa Claus beschrieben. Sie lustig, spannend, aber manchmal auch ein wenig traurig.
Grafisch ist der Manga etwas einfach. Das Charakterdesign ist allerdings trotz der Einfachheit abwechslungsreich, wobei die Charaktere aber auch keine ausgeprägte Persönlichkeit haben. Ähnliches gilt auch für die Hintergründe. Sind zwar abwechslungsreich, aber auch einfach und nicht besonders aufregend.
 
Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im November 2011 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0346-0
ASIN 3842003463

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2005
ISBN vom Originalband 978-4-592-18836-0
Frontcover Sweet Santa! 1 Backcover Sweet Santa! 1   japcover Sweet Santa! 1

Band 2
Erschienen im November 2011 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0347-7
ASIN 3842003471

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2007
ISBN vom Originalband 978-4-592-18389-1
Frontcover Sweet Santa! 2 Backcover Sweet Santa! 2   japcover Sweet Santa! 2

Band 3
Erschienen im Januar 2012 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0348-4
ASIN 384200348X

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2009
ISBN vom Originalband 978-4-592-18390-7
Letzter Band
Frontcover Sweet Santa! 3   japcover Sweet Santa! 3