obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Toriko
(トリコ)
 
Mangaka: Mitsutoshi Shimabukuro  
 
Verlag: Erscheint ab 2012 bei Kazé (Der Manga läuft noch) (Edition "Toriko - Sammelbox" ist abgebrochen worden) (Edition "Toriko - GratisComicTag 2013" ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 43 Bände 2008 - 2016 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Jürgen Seebeck
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Toriko"
 
© Kazé
© 2008 Mitsutoshi Shimabukuro
Kazé
Komatsu ist ein junger Koch der Igo-Hotelkette. Diese Hotelkette ist dafür berühmt, die besten und schmackhaftesten Delikatessen zu servieren. Und für ein besonderes Festmahl soll es dieses Mal Aggrogator geben.
Da Aggrogatoren nur schwer zu fangen sind, wird der Delikatessenjäger Toriko engagiert. Komatsu meldet sich freiwillig, ihn zu begleiten. Denn er soll nicht nur auf Toriko aufpassen, sondern er will als Koch auch die Tiere und Pflanzen, die er zubereitet, in ihrer natürlichen Umgebung studieren. Davon erhofft sich Komatsu besseres Wissen über ihre Zubereitung.
Toriko hingegen träumt von dem ultimativen Menü. Am Ende seines Lebens will er alles gekostet haben und so das beste Essen, was es gibt, zu dem ultimativen Menü zusammenstellen. Dafür ist Toriko keine Gefahr zu groß. Wenn er gutes Fleisch wittert, wird er selber zu ultimativen Jäger.
So zögert Toriko auch nicht, als es zur Insel geht, wo die Aggrogatoren leben. Doch es stimmt dort etwas nicht. Die Tiere, die die Insel bewohnen, scheinen eine panische Angst zu haben.
Der Grund ist, dass ein riesiger, alter Aggrogator durch die Sümpfe der Insel streift. Dieser mächtige Aggrogator ist das Ziel von Toriko, der in ihm das schmackhafteste Tier wittert.
Während sich Komatus vor Angst in die Hose macht, beginnt für Toriko ein harter Kampf.
Der Manga ist so eine Jagd nach dem besten Essen. Dabei stehen Toriko und Komatsu immer wieder die gefährlichsten Gegner der Welt gegenüber. Für den Witz des Mangas sorgen zum einen die zum Teil abstrusen Tiere und Pflanzen und zum anderen Torikos Verfressenheit.
Grafisch ist der Manga durchwachsen. Toriko ähnelt optisch Ken aus „Fist of the Northstar“. Die restlichen Charaktere sind relativ normal gezeichnet. Bei der Vielfalt der Tiere hingegen lebt sich Mitsutoshi Shimabukuro richtig aus. Da werden die seltsamsten Figuren gezeigt. Ansonsten sind die Zeichnungen sauber und ordentlich gezeichnet.
 
Editionen: Toriko (Der Manga läuft noch)
  Toriko - Sammelbox (6 Bände) (Der Manga ist abgebrochen worden)
  Toriko - GratisComicTag 2013 (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Bislang 41 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2 3 4 5

Band 41
Erschienen im November 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-340-5
ASIN 2889213404

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 202133
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Oktober 2016
ISBN vom Originalband 978-4-08-880804-8
Frontcover Toriko 41   japcover Toriko 41 japcover_zusatz Toriko 41

Band 42
Angekündigt für Januar 2019 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88921-341-2
ASIN 2889213412

Kaufpreis: 6,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 179421
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2016
ISBN vom Originalband 978-4-08-880844-4
  Japanisches Cover Toriko 42 japcover_zusatz Toriko 42

Band 43
Angekündigt für März 2019 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88921-342-9
ASIN 2889213420

Kaufpreis: 6,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 569788
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2017
ISBN vom Originalband 978-4-08-880885-7
Letzter Band
  japcover Toriko 43 japcover_zusatz Toriko 43

Bislang 41 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2 3 4 5