obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Feed me Poison
 
Mangaka: Evelyne Park  
 
Verlag: Erschien ab 2012 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2012 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Feed me Poison"
 
© Carlsen Verlag
© 2012 Evelyne Park
Carlsen Verlag
Prinzessin Hélène aus dem Königreich Glass soll mit Prinz Nathan aus dem Königreich Enell verheiratet werden. Auch wenn die beiden sich mögen, bleibt es eine politische Hochzeit. Denn Glass ist zwar neutral, aber Enell ist mit dem Königreich Dassarass im Krieg. Mit der Verbindung zwischen Hélène und Nathan soll Glass Enell im Kampf gegen Dassarass unterstützen.
Weil man Attentate befürchtet, bekommt Hélène mit Shin einen Vorkoster zur Seite gestellt. Leider ahnt niemand, dass Shin von Dassarass eingeschmuggelt worden ist, um Hélène langsam zu vergiften. Zusammen mit der Kochgehilfin Iris vergiftet Shin jedes Essen von Hélène ein wenig, damit sie unauffällig stirbt.
Bei ihrem Plan gibt es allerdings zwei Hindernisse. So reizt Shin Hélène ein wenig wegen ihrem prinzesslichen Gehabe, so dass es sich Hélène zur Aufgabe macht, den Konflikt zwischen Glass und Dassarass friedlich zu beenden und zum anderen beginnen Hélène und Shin sich ineinander zu verlieben.
So sitzt Shin zwischen den Stühlen. Hélène soll durch seine Hand sterben, aber andererseits will er auch, dass sie glücklich ist. Immerhin kann ihn Iris auf Kurs halten.
Aber dann findet Hélène heraus, was Shin und Iris für ein Spiel treiben.
Die Geschichte des Comics ist so spannend erzählt, es gibt immer wieder Wendungen, die das Ende etwas unvorhergesehen machen. Leider ist aber ausgerechnet das Ende schwach erzählt.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Das Charakterdesign ist stimmig, allerdings ähneln sich die Charaktere teilweise sehr stark. Die Zeichnungen sind einfach , aber größtenteils sauber ausgeführt.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im August 2012 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-78625-8
ASIN 3551786259

Kaufpreis: 5,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 970440
Kaufen bei Amazon

Letzter Band
Frontcover Feed me Poison 1 Backcover Feed me Poison 1