obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Cocktail Control
(サイド・カー制御法 / Side Car Seigyohou)
 
Mangaka: Makoto Tateno  
 
Verlag: Erschien ab 2012 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2008 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Costa Caspary
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Cocktail Control"
 
© Egmont Manga
© 2008 Makoto Tateno
Egmont Manga
Reichlich spät fällt dem Barkeeper und Cocktailmixer Kiyohito Kosaka auf, dass die Bar „Maria Elena“, in der er arbeitet, eigentlich ein Schwulentreffpunkt ist. Nachdem er seine beiden Kollegen sich küssenderweise im Lagerraum überrascht hat, sieht er auch die Kundschaft mit ganz anderen Augen.
Dabei springen ihm speziell Fumi und Kanashiro ins Auge. Sie bestellen immer den gleichen Cocktail, bevor sie gemeinsam wieder verschwinden. Allerdings fangen die beiden in letzter Zeit auch an, Kiyohito anzubaggern.
Eines abends aber, Kiyohito hat gerade mit seinem Cocktail einen Preis bekommen, kommt Fumi alleine wieder zurück in die Bar. Er lässt sich den preisgekrönten Cocktail machen und küsst dann Kiyohito überraschend.
Am nächsten Tag entdeckt Kiyohito Kanashiro auf dem Weg in die Bar. Weil er nicht unhöflich sein will, setzt er sich zu ihm und wird auch von ihm überraschend geküsst.
Am nächsten Tag will Kiyohito trotzdem den beiden etwas Gutes tun und serviert die Cocktails so, wie er meint, dass sie den beiden eher schmecken würden. Doch Fumi weißt den Cocktail abrupt von sich und stürzt aus der Bar.
Als er Fumi bis abends nicht findet, gibt Kanashiro Kiyohito die Schuld an Fumis verschwinden, stürzt sich auf ihn und vergewaltigt ihn. Auch wenn er sich hinterher entschuldigt, so hat Kanashiro damit Kiyohito Vertrauen in ihn zerstört.
Der Manga lebt dabei besonders von dem Verhältnis, dass Kanashiro und Fumi miteinander haben. Kiyohito ist hin und her gerissen zwischen seiner Neugier von ihrem Verhältnis und der gewissen Distanz, die er wahren will.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Das Charakterdesign ähnelt zwar dem üblichen Designs dieses Genres, aber es hat auch einen eigenen Touch. Die Zeichnungen sind dabei recht sauber, wenngleich etwas zu viel Rasterfolie verwendet worden ist.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im April 2012 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7757-9
ASIN 377047757X

Kaufpreis: 6,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 4,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 169468
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2008
ISBN vom Originalband 978-4-403-66219-5
Letzter Band
Frontcover Cocktail Control 1 Backcover Cocktail Control 1   japcover Cocktail Control 1