obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Kiss and Regret
(キスと後悔 / Kiss to Koukai)
 
Mangaka: Mio Nanao  
 
Verlag: Erschien ab 2012 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2009 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Ai Aoki
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Kiss and Regret"
 
© Egmont Manga
© 2009 Mio Nanao
Egmont Manga
Der Band enthält fünf Liebesgeschichten von Mio Nanao.
In der Titelgeschichte, „Kiss and Regret“, ist Chihiro wütend auf sich selber. Ihr Sandkastenfreund Daiki war kurz davor, ihr seine Liebe zu gestehen und sie ist einfach weggelaufen.
Nun sind sie beide in der Oberschule, wie von ihr gewünscht, aber die romantische Liebe, wie sie in ihren Mangas immer beschrieben wird, hat sich anscheinend nur für Daiki erfüllt.
Dennoch sind Chihiro und Daiki öfters zusammen. Allerdings fühlt sich Chihiro dabei schlecht. Auch wenn Daiki sich bei ihr wohl fühlt, merkt sie einen Keil zwischen ihnen.
Sie darf ja Daiki nicht lieben, denn nun hat er eine Freundin und sie hat ihn abgelehnt. Nur ihr Herz sagt ihr leider etwas anderes.
In der zweiten Geschichte, „Mein lieber Senpai“, ist der Kyudo-Lehrer Katsuragi der Schwarm der Mädchen. Leider sind die Jungs um ihn herum ziemlich eifersüchtig und so lassen sie es nicht zu, dass sich ihm ein Mädchen nähert.
Hinako hat es allerdings geschafft. Die Jungs um Katsuragi lassen sie aber auch deswegen in Ruhe, weil sie eher als tolpatschiges Haustier gilt. Dabei bemerken sie nicht, dass sich Hinako so sehr anstrengt, dass sie immer wieder gleich erschöpft einschläft.
Katsuragi bemerkt es aber und er ist fasziniert von ihr. So sehr, dass er ihr eines Tages, als sie schläft einen Kuss gibt.
Leider kann Hinako zunächst nicht zwischen Traum und Wirklichkeit unterscheiden. Und als sie bei Katsuragi nachfragt, gibt er den Kuss zu. Weil Hinako damit nicht gerechnet hat, gerät ihr Leben aus den Fugen.
Sie liebt Katsuragi, kann es ihm aber nicht gestehen. Und weil sie so unschlüssig ist, verliert sie auch noch die Bindung zu ihm.
Auch die drei anderen Geschichten sind Liebesgeschichten, bei der die Mädchen beinahe durch Dummheit oder Angst ihre große Liebe verlieren. Aber am Ende wird alles wieder gut.
Die Grafik ist ebenso durchschnittlich. Je nach Geschichte sind die Charaktere einfach oder auch aufwendiger gezeichnet. Allerdings zeigen die Charaktere gut ihre Emotionen. Die Zeichnungen sind sauber und der starke Einsatz von Rasterfolie unterstützt hier die Geschichten.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Juni 2012 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7752-4
ASIN 3770477529

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,66 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 656780
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2009
ISBN vom Originalband 978-4-09-132727-7
Letzter Band
Frontcover Kiss and Regret 1 Backcover Kiss and Regret 1   japcover Kiss and Regret 1