obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Swing Girl
(ぶらガール / Bura Girl)
 
Mangaka: Ryuta Amazume  
 
Verlag: Erschien ab 2012 bei Planet Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2010 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Burkhard Höfler
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Swing Girl"
 
© Planet Manga
© 2010 Ryuta Amazume
Planet Manga
Die 16jährige Schülerin Haruka hat ein Problem. Es ist nicht nur, dass sie eine kleine Oberweite hat, sondern ihre Klitoris hat die Größe eine kleinen Penis. Und leider wird sie auch noch im unpassendsten Moment steif.
Deswegen traut sich Haruka auch nicht an ihren Schwarm Ryouichi heran. Dieser hatte sie in der Bahn vor einem Grapscher gerettet und seit dem ist Haruka in ihn verliebt. Nur traut sie sich nicht, es ihm zu sagen.
Doch eines Tages wird Haruka in einer vollen Bahn gegen Ryouichi gepresst. Sie bekommt einen Steifen und gegen ihren Willen sogar einen kleinen Orgasmus, bevor sie in Ohnmacht fällt.
Als sie erwacht, ist Haruka im Krankenzimmer ihrer Schule. Ryouichi ist der kleine Bruder von der Krankenschwester Rikudou-Sensei und hat sie deshalb hergebracht. Aber sie sind nicht alleine.
Denn mit Yuna, Manaka, Tsukasa und Mariko sind vier weitere Mädchen anwesend. Rikudou-Sensei hat sie herbestellt.
Denn wie Haruka haben auch diese Mädchen einen kleinen Penis zwischen ihren Beinen. Gemeinsam bilden sie einen geheimen Klub, in dem sie sich gegenseitig unterstützen und helfen.
Das geht über den Kauf von Unterwäsche bis zur Frage, wie man den Penis in Badeanzügen verstecken kann. So lernt Haruka, dass sie nicht alleine ist. Alle Mädchen haben ähnliche Probleme.
Aber als sie hören, dass Haruka in Ryouichi verliebt ist, geht es auch darum, dass die beiden zusammen kommen.
Zwar ist der Manga auch eine Liebesgeschichte, aber es geht auch darum, wie die Mädchen mit ihrem ganz speziellen Problem umgehen. Erotik kommt, wie man bei dem Thema annehmen möchte, kaum vor. Dazu ist die Sprache recht vulgär.
Grafisch ist der Manga allerdings in Ordnung. Die Charaktere sind gelungen und abwechslungsreich, wobei sie auch gut ihre Gefühle zeigen. Die Zeichnungen sind dabei immer sauber und ordentlich.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im April 2012 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86201-265-7
ASIN 3862012654

Kaufpreis: 39,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 4,58 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 646792
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Oktober 2010
ISBN vom Originalband 978-4-592-14600-1
Letzter Band
Frontcover Swing Girl 1 Backcover Swing Girl 1   japcover Swing Girl 1