obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



REC
(REC-君が泣いた日- / Rec - Kimi ga Naita Hi)
 
Mangaka: Aoi Makino  
 
Verlag: Erschien ab 2012 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2011 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Rosa Vollmer
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "REC"
 
Akira Wakabayashi, der junge Fernsehstar, hat plötzlich keine Lust mehr daran, Schauspieler zu sein. Vielmehr will er als normaler Junge an eine Schule gehen.
Dort trifft er die Schülerin Minami. Sie hat eigene Ansichten zu Akiras letztem Film. Dort hat er einen Sterbenden jungen Mann gespielt, in den sich kurz vor dessen Tod noch ein junges Mädchen verliebt. Minami gilt bei ihren Mitschülern als hartherzig, da sie bei dem Film nicht geweint hat.
Außerdem steht Minami im Verdacht, ein Video von einer Katze gedreht zu haben, die von einem Auto überfahren wurde.
Doch Akira erkennt schnell, warum Minami wegen dem Video so aufgedreht ist. Sie hat das Video nicht gemacht, sondern es war ihre Katze, die überfahren worden ist.
Weil Akira sich so mit Minami anfreundet, sehen ihre Klassenkameraden sie plötzlich auch mit anderen Augen. Zumal ein von Minami gedrehtes Video auftaucht, das den fröhlichen Akira zeigt.
Doch dann erfährt Minami, dass Akira in Wirklichkeit tot krank ist. Er, der nicht gerne vor der Kamera steht, und Minami, die ungern Menschen filmt, beschließen, einen Film über die letzten Tage von Akira zu drehen, damit ihn niemand vergisst.
Der Manga ist so eine melodramatische Liebesgeschichte (die allerdings besser ist als Akiras letzter Film). Es geht nicht nur um das Sterben, sondern auch darum, wie man sich sieht und von anderen gesehen wird.
Hinter der Titelgeschichte gibt es aber noch einen fluffigen weiteren Manga, der einfach nur eine lockere Liebesgeschichte ist.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind abwechslungsreich gezeichnet und können gut ihre Emotionen zeigen. Die Zeichnungen insgesamt sind sehr sauber und klar.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Juni 2012 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0439-9
ASIN 3842004397

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2011
ISBN vom Originalband 978-4-08-867108-6
Letzter Band
Frontcover REC 1 Backcover REC 1   japcover REC 1