obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Devils & Realist
(魔界王子 devils and realist / Makai Ouji: Devils and Realist)
 
Zeichnungen: Utako Yukihiro  
Story: Madoka Takadono  
 
Verlag: Erscheint ab 2013 bei Carlsen Verlag (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 15 Bände 2010 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Alexandra Klepper
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Devils & Realist"
 
© Carlsen Verlag
© 2010 Utako Yukihiro / Madoka Takadono
Carlsen Verlag
William ist ein Eliteschüler in dem elitären Internat von Stratfort. Er plant, nach erfolgreichem Abschluss, eine Karriere als Politiker oder Anwalt.
Sein Bestreben erhält allerdings einen massiven Dämpfer, als er im Urlaub feststellt, dass Verwandte das Vermögen seiner verstorbenen Eltern komplett durchgebracht haben.
Bei der Durchsuchung des übrig gebliebenen Anwesen, die William mit seinem treuen Butler Kevin durchführt, zeigt, dass die Gläubiger anscheinend einen Raum mit einer verschlossenen Tür übersehen haben.
Als William diese Tür aufbricht, taucht wie aus dem Nichts Dantalion auf. Er stellt sich als ein Großherzog der Hölle vor, der über 36 dämonische Legionen verfügt. William verfügt angeblich über das Blut eines dämonischen Adligen und ist so berechtigt, ihn zum Herrscher zu wählen.
Als aufgeklärter Mensch glaubt William nicht an die Hölle und lässt Dantalion von Kevin vor die Tür setzen.
Zu Williams Enttäuschung enthält der gefundene Raum außer Dantalion nichts weiter als eine große Steinplatte mit einem Pentagramm.
Noch während William grübelt, wo Dantalion hergekommen ist, wird er plötzlich in eine andere Welt gezogen. Die Diener dort müssen Ziegenköpfe als Maske tragen. Immerhin wird William dort fürstlich bewirtet.
Als allerdings Gilles de Rais auftaucht und Dantalion herausfordert, der es geschafft hat, Kevin zu entkommen, beginnt William zu ahnen, dass hier etwas vor sich geht, dass nicht in seinen Schulbüchern steht.
Der Manga ist eine witzige Dämonengeschichte. William, der nicht an Dämonen glaubt, ist nun plötzlich eine wichtige Person der Hölle, hinter der alle Dämonen her sind.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind trotz unterschiedlicher Posen gut herausgearbeitet und dennoch gut erkennbar. Dadurch wirkt der Manga nicht eintönig. Die Hintergründe sind sauber und teilweise recht aufwendig gezeichnet.
 
Bislang 13 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2

Band 11
Erschienen im Februar 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-76137-8
ASIN 355176137X

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,90 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 480751
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2015
ISBN vom Originalband 978-4-7580-3077-9
Frontcover Devils & Realist 11   japcover Devils & Realist 11

Band 12
Erschienen im August 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-76138-5
ASIN 3551761388

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 5,94 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 89060
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2016
ISBN vom Originalband 978-4-7580-3147-9
Frontcover Devils & Realist 12   japcover Devils & Realist 12

Band 13
Erschienen im Juni 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-76139-2
ASIN 3551761396

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 84173
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Oktober 2016
ISBN vom Originalband 978-4-7580-3235-3
Frontcover Devils & Realist 13   japcover Devils & Realist 13

Band 14
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Juli 2017
ISBN vom Originalband 978-4-7580-3299-5
  japcover Devils & Realist 14

Band 15
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Juli 2018
ISBN vom Originalband 978-4-7580-3371-8
  japcover Devils & Realist 15

Bislang 13 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2