obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Derby Stallion Breeder's Battle
(ダビスタブリーダーズバトル―ダービースタリオン外伝 / Derby Stallion Breeders' Battle)
 
Zeichnungen: Yoshihiko Ochi  
Story: Takamasa Kametani  
 
Verlag: Erschien ab 2003 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 1998 - 1999 bei Aspect (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Ai Aoki
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 10 Gasteinträge. Davon haben 10 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,3.
Eure Kommentare zu "Derby Stallion Breeder's Battle"
 
© Egmont Manga
© 1998 Yoshihiko Ochi / Takamasa Kametani
Egmont Manga
Der Manga "Derby Stallion Breeders' Battle" ist die Umsetzung des Consolenspiels Derby Stallion64. Es geht in dem Spiel darum, Pferde zu züchten und diese über ein Netzwerk mit anderen Spielern in einem Rennen laufen zu lassenMamoru schlägt sich mit seinem Pferd Ganda Jinger mehr schlecht als Recht in der unteren Liga herum. Erst als der hinzugekommene Yuki ihm Tips gibt, schafft er es auf die forderen Plätze.
Yuki hat nun aber auch Blut geleckt und so beschließen die beiden, nochmal neu anzufangen. Die Punkte reichen allerdings nur für zwei Pferde, die nicht danach aussehen, als könnten sie mit den normalen Rennpferden mithalten: Gaia Gigant ist ein riesiger Kaltblüter und White Ank ein kleines Pony.
Doch in den beiden Pferden steckt mehr, als es den Anschein hat, zumal es ja auch darum geht, Pferde zu züchten.
Inhaltlich ist der Manga nicht so spannend. Es geht um Anfänger, die mit Hilfe eines erfahreneren Mannes plötzlich die Stärken ihres Spieles optimal nutzen können und so zu Helden aufsteigen.
Allerdings ist dieser Aufstieg recht witzig beschrieben und der Leser erfährt viel über den Pferdesport auch außerhalb des Computers.
Grafisch hingegegen ist "Derby Stallion Breeders' Battle" wieder gut gelungen, sofern man mit den etwas schrägen Zeichnungen von Yoshihiko Ochi zurecht kommt. Nette Charaktere, knubblige Nasen, gute Slapstick-Einlagen, süße SD-Zeichnungen und untertassengroße Augen sieht man hier.
Und um für den Verlag eine Lanze zu brechen: Es wurde mehrfach bestätigt, daß Yuki tatsächlich auch im Original ein Junge ist.
 
Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juli 2003 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-89885-782-4
ASIN 3898857824

Kaufpreis: 7,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,87 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 3343481
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 1998
ISBN vom Originalband 978-4-7572-0184-2
Frontcover Derby Stallion Breeder's Battle 1 Backcover Derby Stallion Breeder's Battle 1   Japanisches Cover Derby Stallion Breeder's Battle 1

Band 2
Erschienen im Oktober 2003 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-89885-783-2
ASIN 3898857832

Kaufpreis: 7,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 4842555
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 1999
ISBN vom Originalband 978-4-7572-0392-1
Frontcover Derby Stallion Breeder's Battle 2 Backcover Derby Stallion Breeder's Battle 2   Japanisches Cover Derby Stallion Breeder's Battle 2

Band 3
Erschienen im November 2003 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-89885-784-0
ASIN 3898857840

Kaufpreis: 10,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 5400887
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 1999
ISBN vom Originalband 978-4-7572-0610-6
Letzter Band
Frontcover Derby Stallion Breeder's Battle 3 Backcover Derby Stallion Breeder's Battle 3   Japanisches Cover Derby Stallion Breeder's Battle 3