obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Gothic Mystery
(秘めやかな倒錯 / Himeyaka na Tousaku)
 
Mangaka: Miku Momono  
 
Verlag: Erschien ab 2013 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2010 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Josef Shanel / Matthias Wissnet
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Gothic Mystery"
 
© Egmont Manga
© 2010 Miku Momono
Egmont Manga
Fräulein Miyuki ist ein reiches Fräulein. Sie ist allerdings unglücklich. Denn ihren Reichtum verdankt sie nur ihrem verhassten Vater. Dieser war ein bekannter Puppenmacher, doch eines Tages verschwand er mit einer jüngeren Frau. Ihre Mutter beging daraufhin Selbstmord.
Da der Rest der Familie nur hinter ihrem Geld her ist, bleibt ihr nur ihr treuer Diener Mikage als Freund.
Aber nachdem sie seit langem mal wieder von ihrem Vater geträumt hat, bricht Miyuki plötzlich zusammen. Sie hat dabei auch erotische Träume von ihr und Mikage.
Was Miyuki nicht weiß, ist, dass sie von Mikage kontrolliert wird. Sie besitzt ein zweites Ich, Yuki, dass seine erotischen Spielchen mit Mikage treibt. Was dieser aber auch willentlich ausnutzt.
Diese Spielereien interpretiert Miyuki aber als erotische Träume. Sie weiß nicht, wie sie damit umgehen soll, zumal sich Mikage in letzter Zeit etwas seltsam verhält.
Miyuki findet eines Tages ein paar Dinge ihrer Mutter, unter anderem auch ihr Tagebuch. Zunächst ist Miyuki hoch erfreut darüber, lernt sie doch ihre Mutter besser kennen. Doch dann muss sie lesen, dass Mikage irgendetwas mit dem Tod ihres Vaters zu tun hat.
Miyuki weiß nicht, wie sie mit dieser Information umgehen soll, doch Yuki hat ihre eigenen Pläne mit Mikage.
Der Manga ist eine Liebesgeschichte mit einem mysteriösen Hintergrund. Mikage kämpft mit Yuki um Miyuki. Wobei seine eigenen Motive auch im Unklaren liegen. Und auch die Puppen ihres Vaters spielen eine Rolle.
Grafisch ist der Manga recht gut. Die Charaktere sind fein und sauber gezeichnet. Dabei wird auch durch die Haltung und die Kleidung zwischen Miyuki und Yuki unterschieden. Wobei die Gothickleidung Miyukis zum Teil recht aufwendig gezeichnet ist.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im März 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7859-0
ASIN 3770478592

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,38 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 32433
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2010
ISBN vom Originalband 978-4-09-133156-4
Letzter Band
Frontcover Gothic Mystery 1 Backcover Gothic Mystery 1   japcover Gothic Mystery 1