obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Alles nur deine Schuld!
(君のせい / Kimi no Sei)
 
Zeichnungen: Ami Chatani  
Story: Iro Sakura  
 
Verlag: Erschien ab 2012 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2009 - 2010 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Kenichi Kusano
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Alles nur deine Schuld!"
 
© Tokyopop
© 2009 Ami Chatani / Iro Sakura
Tokyopop
Der Student Takaya ist ein bekannter Schwerenöter, der die Frauen reihenweise abschleppt, aber ohne dass es ihm ernst dabei ist.
Auf Einladung seines Freundes Matsuo geht er eines Tages auf ein Blind Date, allerdings ohne sich große Hoffnungen zu machen. Dabei will Matsuos Freundin Aki ein hübsches Mädchen mitbringen, dass sie von der Uni her kennt.
Als Aki und ihre Freundin Yurina dann auftauchen, muss Takaya feststellen, dass Matsuo nicht zu viel versprochen hat. Auch wenn es ihm selber etwas seltsam vor kommt, verliebt sich Takaya auf der Stelle in Yurina. Doch leider lässt sie ihn komplett abblitzen.
Erst später erfährt Takaya den Grund für ihre schroffe Art. Denn als Kinder waren er und Yurina in einer Klasse und da hat er sie so gemobbt, dass sie sich bis heute davor fürchtet, Jungs zu berühren, weswegen in ihrer restlichen Schulzeit alle Beziehungen in die Brüche gegangen sind.
Dann allerdings sagt Yurina überraschend doch zu, Takayas Freundin zu werden. Allerdings ohne dass sie ein Liebespaar werden und Takaya muss alles tun, was sie sagt. So will sie sich an ihm rächen.
Zu Yurinas Überraschung und Leidwesen scheinen Takaya die Bedingungen nicht viel aus zu machen. Selbst Rino, die hübsche Barkeeperin und Takayas Trösterin, wenn mal wieder eine Beziehung nicht so geklappt hat, lässt er nun abblitzen. Und er beginnt, eifersüchtig zu werden, als sich der junge Professor Ichinose für Yurina zu interessieren scheint.
Aber auch Yurina ist wütend. Sie will ja eigentlich Takaya eine Lektion erteilen, aber anscheinend drehen sich alle ihre Gedanken nur um ihn.
Im Laufe der Geschichte muss es sich herausstellen, ob Yurina ihren Racheplan durchführen kann oder ob doch Takayas Liebe zu ihr siegt. Wobei die Nebencharaktere wie Rino oder Professor Ichinose ihre eigenen Spielchen spielen.
Grafisch ist der Manga guter Durchschnitt. Die Charaktere sind zwar etwas einfach, aber doch ordentlich gezeichnet. Die Emotionen der Charaktere sind aber klar erkenntlich. Generell sind die Zeichnungen etwas einfacher und beschränken sich auf das Notwendige.
 
Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Januar 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0628-7
ASIN 3842006284

Kaufpreis: 6,26 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,10 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 850407
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2009
ISBN vom Originalband 978-4-7973-5279-5
Frontcover Alles nur deine Schuld! 1 Backcover Alles nur deine Schuld! 1   japcover Alles nur deine Schuld! 1

Band 2
Erschienen im März 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0629-4
ASIN 3842006292

Kaufpreis: 12,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,23 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 694080
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2009
ISBN vom Originalband 978-4-7973-5590-1
Frontcover Alles nur deine Schuld! 2   japcover Alles nur deine Schuld! 2

Band 3
Erschienen im Mai 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0630-0
ASIN 3842006306

Kaufpreis: 19,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 5,38 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 673770
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2010
ISBN vom Originalband 978-4-7973-5828-5
Letzter Band
Frontcover Alles nur deine Schuld! 3   japcover Alles nur deine Schuld! 3