obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Earl & Fairy
(伯爵と妖精 / Hakushaku to Yousei)
 
Zeichnungen: Ayuko  
Story: Mizue Tani  
 
Verlag: Erschien ab 2012 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 4 Bände 2008 - 2010 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Elke Benesch
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Earl & Fairy"
 
Lydia Carlton ist eine Feendoktorin im England des 19.Jahrhunderts. Ein Feendoktor ist jemand, der Menschen im Zusammenhang mit Pixies, Meerjungfrauen und Selkies, also den englischen Feen berät. Dumm nur, dass kaum noch ein Mensch an diese Wesen glaubt oder sie gar gesehen hat.
Lydia glaubt aber nicht nur an die Feen, sie kann sie auch sehen und sich mit ihnen unterhalten. So ist ihr Kater Nico auch eine Feengestalt.
Eines Tages erhält sie eine Nachricht von ihrem Vater, sie möge doch bitte zu ihm nach London kommen. Aus Edinburgh geht das am Besten mit dem Schiff. Lydia ist allerdings erstaunt, dass ein junger Mann, Huskly, sie bereits am Kai in Edinburgh erwartet, um sie sicher nach London zu geleiten. Lydia und auch Nico trauen ihrem Vater soviel Sorge um sie eigentlich nicht zu.
Wie berechtigt die Sorgen sind, wird kurz vor der Abfahrt klar. Das taucht plötzlich ein anderer junger Mann in Lydias Kabine auf und behauptet, Huskly sei ein Verbrecher und die Fahrt eine Falle. Tatsächlich scheint Huskly über mehrere Komplizen zu verfügen, die diesen jungen Mann fangen wollen. Gemeinsam mit ihm flieht Lydia vom Schiff.
Allerdings gerät sie dabei in die Hände von dem anderen Mann. Dieser aber entpuppt sich als Earl Edgar Ashenbert, Nachfahre des Blauen Ritters. Der Blaue Ritter ist eine Sagengestalt, die unter Edward I gekämpft hatte. Angeblich entstammt er der Feenreich, wo seine Familie große Reichtümer besitzt.
Edgar sucht das „Schwert des Merrow“ mit seinem Sternsaphir. Der Wert des Edelsteins ist es auch, was Huskly angezogen hat. Edgar will mit dem Schwert aber seine Abstammung beweisen und ins Feenreich reisen. Denn dummerweise haben seine Vorfahren verlernt, die Feen zu sehen.
Außerdem sieht Edgar einem Serienmörder, der angeblich in Amerika exekutiert worden ist, und einem Verbrecher in London recht ähnlich. Nur sein Titel verhindert es, dass er verhaftet wird.
So hilft Lydia Edgar erst einmal, das Schwert zu finden. Allerdings versucht sie auch, Edgars wahres ich zu ergründen, zumal dessen Wesen zu schwanken scheint. Sie wird dabei unauffällig von Raven, Edgars Diener, unterstützt. Auch Ravens Schwester Ermine ist Lydia eine gute Stütze.
Der Weg führt sie au eine Insel in der Nähe von Irland, wo es zu einem gefährlichen wie verwirrenden Wiedersehen mit Huskly kommt.
Die Geschichte ist eine spannende Abenteuergeschichte aus dem alten England. Feen, verborgene Schätze, Adlige und Verbrecher. Und mittendrin Lydia, die nicht weiß, wem sie trauen kann, wessen Geschichte wahr ist.
Auch grafisch ist der Manga gut gelungen. Die Charaktere sind gut getroffen und auch in den Nebenfiguren individuell gestaltet. Als einziges Manko ähneln sich Edgar und Huskly sehr, was aber auch beabsichtigt ist. Ansonsten sind die Zeichnungen sauber und detailliert und vermitteln ein schönes Bild aus dem alten England.
 
Bislang 4 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Oktober 2012 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0554-9
ASIN 3842005547

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 5,63 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 936132
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2010
ISBN vom Originalband 978-4-08-846553-1
Frontcover Earl & Fairy 1 Backcover Earl & Fairy 1   japcover Earl & Fairy 1

Band 2
Erschienen im Januar 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0555-6
ASIN 3842005555

Kaufpreis: 15,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 958695
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2009
ISBN vom Originalband 978-4-08-846410-7
Frontcover Earl & Fairy 2 Backcover Earl & Fairy 2   japcover Earl & Fairy 2

Band 3
Erschienen im April 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0556-3
ASIN 3842005563

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,70 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 992453
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2010
ISBN vom Originalband 978-4-08-846491-6
Frontcover Earl & Fairy 3 Backcover Earl & Fairy 3   japcover Earl & Fairy 3

Band 4
Erschienen im Juli 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0557-0
ASIN 3842005571

Kaufpreis: 39,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 11,10 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 882661
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2010
ISBN vom Originalband 978-4-08-846553-1
Letzter Band
Frontcover Earl & Fairy 4 Backcover Earl & Fairy 4   japcover Earl & Fairy 4