obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Blumen der Liebe
(1/2 Love!)
 
Mangaka: Kayoru  
 
Verlag: Erschien ab 2012 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2011 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Elke Benesch
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Blumen der Liebe"
 
Akira Ochiai ist eine sehr schüchterne Schülerin. Sie träumt zwar davon, singen und tanzen zu können wie die von ihr angehimmelte Band „flower“, aber sie traut sich nicht einmal vor ihrem Mitschülerinnen zuzugeben, ein Fan der Band zu sein. Dabei himmelt sie Karou und Yu mindestens genauso an wie sie.
Dabei kann sie tanzen und singen. Doch das tut sie immer nur für sich und die Nachbarskinder. Nur das dieses Mal zwei Fremde auftauchen und sie bewundern. Allerdings tadeln sie Akira auch dafür, dass sie sich so versteckt.
Am nächsten Tag macht Akiras Freundin Kana ihr eine Freude. Sie hat tatsächlich eine Karte für das „flower“-Konzert für zwei Personen.
Auf dem Konzert verirrt sich Akira auf der Suche nach einer Toilette. Sie gerät in den Backstagebereich, wo sie Kaoru und Yu in einer schwierigen Situation vorfindet. Denn die beiden hatten angekündigt, dass dem Duo dieses Mal eine neue Sängerin beitritt. Doch diese Sängerin hat sie versetzt.
Als die beiden aber Akira erblicken, wird sie sofort als neue Sängerin genommen. Noch bevor sich Akira fragen kann, woher die beiden sich sicher sind, dass sie singen und tanzen kann, bricht um sie herum das Chaos aus, dass damit endet, dass Akira zusammen mit Kaoru und Yu auf der Bühne steht. Akira kommt beim Publikum sehr gut an.
Nach der Show stellt sich allerdings heraus, dass Kaoru und Yu eigentlich die beiden süßen Jungs vom Vortag sind.
Der Band enthält noch zwei weitere romantische Kurzgeschichten. Die Liebesgeschichten sind dabei vorhersehbar, aber doch nett geschrieben. Der Humor kommt auch nicht zu kurz und ab und zu geht es auch sehr lebhaft zu.
Die Zeichnungen passen zu den Geschichten. Sie sind gelungen und passen gut zu der Geschichte. Die Charaktere sind süß gezeichnet, wobei Kaoru und Yu sich in der weiblichen und männlichen Form nicht ähneln. Die Zeichnungen dabei sind sauber und auch etwas wild. Aber sie passen gut zu den Geschichten.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Dezember 2012 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0618-8
ASIN 3842006187

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 755535
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2011
ISBN vom Originalband 978-4-09-133837-2
Letzter Band
Frontcover Blumen der Liebe 1 Backcover Blumen der Liebe 1   japcover Blumen der Liebe 1