obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Buster Keel
(Buster Keel!)
 
Mangaka: Kenshirou Sakamoto  
 
Verlag: Erschien ab 2013 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 12 Bände 2009 - 2012 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Karsten Küstner
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Buster Keel"
 
© Carlsen Verlag
© 2009 Kenshirou Sakamoto
Carlsen Verlag
Der Abenteurer und Monsterjäger Keel ist auf der Suche nach dem berühmten Abenteurer Shiva.
Bei seiner Suche trifft er auf Lavie, die eine Dompteurin ist. Die beiden mögen sich von Anfang an nicht. Denn für Keel ist Lavie nur jemand, der Monster gegen Monster kämpfen lässt, ohne sich die Hände schmutzig zu machen. Sie hingegen findet die Verbindung von Mensch zu Monster inspirierend und hält ihn für einen einfachen Schlachter.
Noch während sie beide streiten, wird die Stadt von Lizardmen angegriffen. Diese leben normalerweise im Wald und meiden den Menschen. Daher ist es wahrscheinlich, dass ein höheres Monster diese Aktion befohlen hat.
Als Keel und Lavie der Sache nachgehen, treffen sie auf einen King-Lizardmen, eines der gefährlichsten Monster.
Leider scheinen Keels Angriffe wirkungslos sind und auch Lavie, die ihr Monster Devil Pig Mippy kontrolliert und verstärkt, ist machtlos.
Da schnappt sich Keel den Ring, mit dem Lavie ihr Monster kontrolliert und mit ihren Songs verstärkt. Lavie ist dagegen, denn ihre Magie wirkt nicht bei Menschen. Doch zu ihrem Erstaunen wirken ihre Songs doch. Denn Keel ist, trotz menschlicher Gestalt, ein Dragon Ape, eines der gefährlichsten Monster. Shiva hat ihm seine Gestalt genommen und in den menschlichen Körper gesteckt.
Mit Lavies Song bekommt Keel einen Teil seiner Gestalt zurück, mit dem er den King-Lizardmen schnell besiegt. Es stellt sich heraus, dass der gesuchte Shiva Lavies Lehrer ist, der vor zwei Jahren verschwand.
Leider hat er das Lied, dass Keel wieder in das Monster zurückverwandelt, dass er war, Lavie nur teilweise beigebracht.
Keel schließt sich nun Lavie und Mippy an, damit sie gemeinsam Shiva suchen können.
Die Drei erleben nun auf der Suche nach Shiva, aber auch nach Monstern und Schätzen, verschiedene Abenteuer. Als Konkurrent, aber zum Teil auch Partner, treffen sie auf den Feuermagier Blue.
Grafisch ist der Manga ordentlich. Die Charaktere sind aber von unterschiedlicher Qualität. Einige sind einfach gezeichnet, andere sind eher aufwendig gezeichnet und andere wiederum sind recht skurril gezeichnet. Generell sind die Zeichnungen aber sauber gezeichnet.
 
Bislang 12 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2

Band 11
Erschienen im September 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-79691-2
ASIN 3551796912

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 18,36 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 812060
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2012
ISBN vom Originalband 978-4-06-380214-5
Frontcover Buster Keel 11   japcover Buster Keel 11

Band 12
Erschienen im Januar 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-79692-9
ASIN 3551796920

Kaufpreis: 39,90 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 4,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 747483
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2012
ISBN vom Originalband 978-4-06-380235-1
Letzter Band
Frontcover Buster Keel 12   japcover Buster Keel 12

Bislang 12 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2