obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Gothic Cage
(双花の檻 / Souka no Ori)
 
Mangaka: Miku Momono  
 
Verlag: Erschien ab 2013 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2011 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Mario Hirasaka
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Gothic Cage"
 
© Egmont Manga
© 2011 Miku Momono
Egmont Manga
Die Waise Yuzuha Soma ist nun volljährig, was aber auch leider bedeutet, dass sie das Waisenhaus verlassen muss.
Da kommt ihr ein Brief der Familie Karyun gerade recht, der sie in deren Haus einlädt.
Dort erfährt Yuzuha, dass sie die uneheliche Tochter des verstorbenen Hausherrn ist und als solche den Großteil des Erbes erhält.
Die beiden anderen Erben sind die ehelichen Kinder Aoi und Tsubaki. Während Tsubaki das Ganze locker sieht und Yuzuha sogar als Schwester begrüßt, will Aoi, dass sie auf das Erbe verzichtet. Als sich Yuzuha nicht darauf einlässt, bedroht er sie sogar.
Im Laufe der Zeit findet Yuzuha heraus, dass ihre Mutter Kana hier im Haus nur das Dienstmädchen war und wegen der Schwangerschaft mit ihr die Ehe des Hausherrn zerbrochen ist.
Nicht nur Aoi macht Yuzuha Probleme, auch die Angestellten des Hauses sind ihr gegenüber feindselig eingestellt.
Bei den Dienstmädchen des Hauses verschafft sich Yuzuha allerdings Respekt, da sie wie im Waisenhaus gelernt, ihre Sachen selber in Ordnung bringt.
Doch dann häufen sich Unfälle, die Yuzuha passieren. Anscheinend steckt eine Dienerin von Aoi dahinter. Tsubaki rät Yuzuha, auf Aoi aufzupassen, doch Yuzuha wird das Gefühl nicht los, dass hinter Aois rauhem Benehmen mehr steckt.
Der Manga ist eine kleine Liebesgeschichte, wobei Yuzuha erst einmal hinter die ganze Wahrheit hinter dem Leben ihres Vaters und seiner Familie kommen muss. Denn nur so kann sie die Intrigen gegen sie überleben. Eigentlich ist der Manga leicht durchschaubar, aber durch das Tempo der Geschichte überliest man das leicht.
Optisch ist der Manga in Ordnung. Die Zeichnungen sind zwar nicht besonders aufregend, aber insgesamt sauber, ordentlich und auch abwechslungsreich gezeichnet. Auch die Charaktere sind teilweise etwas einfach gezeichnet, bieten aber durch ihr Verhalten und ihre Kleidung ausreichend Abwechslung.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Juni 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7935-1
ASIN 3770479351

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,87 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 700943
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2011
ISBN vom Originalband 978-4-09-133699-6
Letzter Band
Frontcover Gothic Cage 1 Backcover Gothic Cage 1   japcover Gothic Cage 1