obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Liebesskizzen
(イケズ彼氏の堕とし方 / Ikezu Kareshi no Otoshikata)
 
Mangaka: Aya Sakyo  
 
Verlag: Erschien ab 2013 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2011 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Burkhard Höfler
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 5,0.
Eure Kommentare zu "Liebesskizzen"
 
© Egmont Manga
© 2011 Aya Sakyo
Egmont Manga
Yukio Goto ist ein Zeichner erotischer Comics. Sein Entdecker und Mentor ist der Redakteur Tanaka. Dieser hat ihn einfach auf einer Konvention angesprochen, als Yukio dort seine Dojinshis verkaufen wollte.
Nun ist Yukio ein professioneller Zeichner erotischer Mangas. Der erste Manga von ihm läuft recht durchwachsen in dem Magazin des Verlages. Ihm fehlt die richtige erotische Note in den Zeichnungen. Dazu kommt, dass Yukio feststellen muss, dass Tanaka einen weiteren jungen Zeichner eingestellt hat.
Dennoch überrascht es Yukio, als ihm Tanaka mitteilt , dass der Manga eingestellt werden soll. Dafür soll Yukio gleich mit einer neuen Mangaserie anfangen dürfen. Allerdings soll diese erotischer werden.
Als Tanaka, für ihn nicht überraschend, feststellen muss, dass Yukio noch jegliche Erfahrung mit Sex fehlt, legt er sofort selber Hand an. Tatsächlich fühlt sich Yukio danach vom Druck befreit. Aber andererseits muss Yukio feststellen, dass es ihm plötzlich sehr missfällt, wie sich Tanaka um den Neuling kümmert.
Für Yukio beginnt nun eine harte Zeit. Er muss nicht nur seine alte Geschichte beenden, sondern auch einen Plot für den neuen Manga finden. Dabei muss er feststellen, dass Tanaka strenger geworden ist und höhere Maßstäbe setzt.
Doch das ist es nicht, was Yukio am meisten beschäftigt. Ihm ist klar geworden, dass er sich in den kühlen Tanaka verliebt hat. Seine Gefühle gehen so weit, dass er am liebsten einen anderen Redakteur haben will, um berufliches und privates besser zu trennen.
So kombiniert der Manga die schwierige Arbeit als Mangazeichner mit den Problemen, die ein junger Mann mit seiner ersten Liebe hat. Wobei erschwerend hinzukommt, dass das Ziel seiner Begierden sein Vorgesetzter ist.
Grafisch ist der Manga recht gut. Sowohl die Kühle von Tanaka und die Hitzköpfigkeit von Yukio kommen sehr gut rüber. Die weiteren Nebencharaktere bleiben allerdings optisch etwas blass. Die Zeichnungen sind sauber und klar, die wenigen Hintergründe sind allerdings detailliert gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im September 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7940-5
ASIN 3770479408

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,16 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 228880
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2011
ISBN vom Originalband 978-4-403-66322-2
Letzter Band
Frontcover Liebesskizzen 1 Backcover Liebesskizzen 1   japcover Liebesskizzen 1