obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



A-Presto
(A-presto ~ア・プレスト~ / A-presto)
 
Zeichnungen: Naruse Tomine  
Story: Shiina Takasato  
 
Verlag: Erschien ab 2013 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2011 - 2013 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Ekaterina Mikulich
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "A-Presto"
 
© Tokyopop
© 2011 Naruse Tomine / Shiina Takasato
Tokyopop
Rin und Karaku sind schon seit der Schulzeit zusammen. Und seit damals untersuchen sie gemeinsam mysteriöse Fälle.
Angefangen hat es, als sie nach einem Sturm am der Küste einen mumifizierten Fuß finden. Rin, der den Fuß mit nach Hause nimmt, wird in der Nacht von einem alten Geist besucht, der seinen Fuß zurück fordert. Gemeinsam versuchen sie nun, mehr über den Geist zu erfahren.
Anscheinend gibt es aber für das Rätsel eine ganz weltliche Lösung. Wobei diese Rin nicht unbedingt überzeugt.
Als nächstes untersuchen die beiden den Tod des Grafen von Clivia. Laut Rin soll er keines natürlichen Todes gestorben sein. Der Graf wurde in einem Verlies gefunden, mit einem Seil um seinen Hals und die Fingernägel fehlen.
Was das Interesse von Rin und Karaku weckt, ist der Schatz, den der Graf besessen haben soll. Aber auf der Suche nach dem Schatz treffen neben einem verdächtigen Straßenverkäufer nur auf eine weitere Leiche, die ähnlich gestorben ist, wie der Graf.
Der Manga erzählt so die Geschichte von zwei jungen Männern, die übernatürliche oder mysteriöse Fälle untersuchen. Als Besonderheit darf dabei Karaku gelten. Denn Karaku ist schon etwas länger tot, hat aber vergessen dass er gestorben ist und lebt nun als Geist weiter. Aber leider merkt man davon in der Geschichte nicht so viel.
Grafisch ist der Manga ganz gut. Die Charaktere sind gut getroffen und passend für die Zeit, in der die Geschichte spielt. Die Zeichnungen sind sauber, nur Rin wirkt manchmal etwas blass. Die Hintergründe des Mangas sind detailliert und sauber.
 
Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im August 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0784-0
ASIN 3842007841

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,10 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2011
ISBN vom Originalband 978-4-7580-5578-9
Frontcover A-Presto 1 Backcover A-Presto 1   japcover A-Presto 1

Band 2
Erschienen im Dezember 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0785-7
ASIN 384200785X

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,99 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2012
ISBN vom Originalband 978-4-7580-5699-1
Frontcover A-Presto 2   japcover A-Presto 2

Band 3
Erschienen im Juli 2014 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0988-2
ASIN 3842009887

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,95 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2013
ISBN vom Originalband 978-4-7580-5837-7
Letzter Band
Frontcover A-Presto 3   japcover A-Presto 3

Indian porn girl with boy friend xxx Indian Porn Movie - Homemade, Indian Movie, Movie Sexy indian Porn Star's SEX TAPE - I - Indian Star, Sexy Porn Star, Star Sex indian porn - Cowgirl, Indian, Pussy Naughty Indian Porn Star gets freaky with white guy - Big Tits, Freaky, Naughty Indian