obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



In these Words
(In These Words)
 
Zeichnungen: TogaQ  
Story: Kichiku Neko  
 
Verlag: Erschien ab 2013 bei Tokyopop (Der Manga ist abgebrochen worden) (Edition "In these Words Perfect Edition" ist abgebrochen worden) (Edition "In these Words - Altraverse" läuft bei Altraverse)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2012 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Katrin Aust (Altraverse) / Andreas C. Knigge (Tokyopop)
Übersetzung aus dem Amerikanischen.
 
Wertung 5
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 5,0.
Eure Kommentare zu "In these Words"
 
© Tokyopop
© 2012 TogaQ / Kichiku Neko
Tokyopop
Der Psychiater Katsuya Asano hat Alpträume. Er träumt davon, von einem Fremden betäubt, entführt und vergewaltigt zu werden. Es könnte mit dem neuen Fall zu tun haben, der ihn erwartet.
Katsuya soll den mehrfachen Mörder Keiji Shinohara analysieren. Er soll herausfinden, warum Shinohara gemordet hat und ihn auch zu einem Geständnis überreden. Denn Shinohara will ein umfassendes Geständnis ablegen, aber nur wenn Katsuya ihn verhört. Denn Katsuya hat das psychologische Profil erstellt, nach dem die Polizei Shinohara gefasst hat.
So kommt es, dass Katsuya vorübergehend in ein einsames Haus zieht, bei dem der Angestellte Shibata der der einzige Kontakt zur Außenwelt ist und der Muskelberg Takashi Iwamoto der Wärter ist.
Allerdings schockiert es Katsuya, dass Shinohara genauso aussieht wie der Vergewaltiger in seinen Träumen. Und auch dessen Benehmen ist ähnlich.
Tatsächlich beginnt ein Psychoduell zwischen Katsuya und Shinohara. Wobei Katsuya nicht nur Probleme mit Shinohara hat. Auch sein Boss macht ihm Ärger. Aber am verstörensten ist es, dass seine Alpträume direkt von Shinohara gesteuerte Fantasien sein könnten.
Der Manga ist ein Psychoduell, bei dem es um geheime Wünsche und homoerotische Fantasien geht. Es geht aber auch darum, zwischen (Alp-)Traum und Wirklichkeit zu unterscheiden.
Im Gegensatz zu der Geschichte sind die Zeichnungen klar und sauber. Dabei sind die Charaktere sehr sauber gezeichnet. Die Zeichnungen zeigen aber auch Shinoharas Grausamkeiten und sexuellen Fantasien recht deutlich. Die Zeichnungen sind dabei insgesamt klar, sauber und detailliert.
 
Editionen: In these Words (Der Manga ist abgebrochen worden)
  In these Words Perfect Edition (1 Band) (Der Manga ist abgebrochen worden)
  In these Words - Altraverse (3 Bände) (Der Manga läuft noch)
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juli 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0797-0
ASIN 3842007973

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,71 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 509116
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2012
ISBN vom Originalband 978-4-7997-1182-8
Frontcover In these Words 1   japcover In these Words 1

Band 2
Erschienen im Mai 2014 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-1001-7
ASIN 384201001X

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 532222
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2014
ISBN vom Originalband 978-4-7997-1479-9
Letzter Band
Frontcover In these Words 2   japcover In these Words 2

Band 3
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im April 2017
ISBN vom Originalband 978-4-7997-3296-0
  japcover In these Words 3