obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Bloody Maiden
(BLOODY MAIDEN 十三鬼の島 / Bloody Maiden - Toomarimiki no Shima)
 
Zeichnungen: Sutarou Hanao  
Story: Kikuhiko Taida  
 
Verlag: Erschien ab 2013 bei Kazé (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2011 - 2012 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Rosa Vollmer
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 5,0.
Eure Kommentare zu "Bloody Maiden"
 
© Kazé
© 2011 Sutarou Hanao / Kikuhiko Taida
Kazé
Dreizehn Mädchen aus der Naginata AG und ihre Tutorin Hitoe Tsurumi dürfen auf die Insel der 13 Dämonen reisen. Diese Insel gehört der Familie von Kotone, einer der Schülerinnen. Deswegen dürfen sie dort ihr Sommerlager aufschlagen, um mit dem Naginata, einer Art Lanzenschwert, zu üben.
Allerdings ranken sich um die Insel die Legenden der Kitoshu, einer üblen Seeräuberbande aus dem 16. Jahrhundert. Doch in der heutigen Zeit ist diese Geschichte nur eine alte Sage.
Doch auf der Insel kommt Herr Maebara, der auf der Insel lebt, sie nicht abholen, aber immerhin ist das Haus für sie eingerichtet. Den Mädchen gefällt dieses rustikale Haus.
Aber als sie sich auf die Suche nach dem Verwalter machen, finden sie nur seinen eingeschalteten Computer, auf dem etwas von dreizehn Blutopfern steht.
Noch während die Mädchen herumalbern, macht sich Hitoe auf die Suche nach Empfang für ihr Handy. Sie bekommt Empfang und kann ihre Ankunft melden. Doch dann entdeckt sie einen seltsamen Schrein. Doch leider wird sie dann von einem Unbekannten ermordet.
Bald werden die Mädchen darauf Aufmerksam, dass ihre Tutorin fehlt. Doch während sie sich auf die Suche machen, fallen zwei von ihnen dem Mörder zum Opfer.
Hübsche Mädchen, die einen grausamen und blutigen Tod sterben, bestimmen diesen Manga. Denn auch wenn die Mädchen kämpfen können, so werden sie von dem unerbittlichen Mörder überrascht. So ist bald der Titel des Mangas wörtlich zu nehmen.
Auch im grafischen Bereich wirkt der Kontrast. Denn das Charakterdesign ist ebenso schön, wie die Zeichnungen der blutigen Körper brutal sind. Meistens liegen Erotik und Gewalt auch dicht beieinander. Dabei sind die Zeichnungen recht sauber und detailliert.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Oktober 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-550-8
ASIN 2889215504

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,73 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 309226
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2011
ISBN vom Originalband 978-4-04-712748-7
Frontcover Bloody Maiden 1 Backcover Bloody Maiden 1   japcover Bloody Maiden 1

Band 2
Erschienen im Dezember 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-551-5
ASIN 2889215512

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,79 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 307870
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2012
ISBN vom Originalband 978-4-04-712797-5
Letzter Band
Frontcover Bloody Maiden 2 Backcover Bloody Maiden 2   japcover Bloody Maiden 2