obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Velvet Kiss
(ベルベット・キス)
 
Mangaka: Chihiro Harumi  
 
Verlag: Erschien ab 2013 bei Planet Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 4 Bände 2010 - 2012 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Burkhard Höfler
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Velvet Kiss"
 
© Planet Manga
© 2010 Chihiro Harumi
Planet Manga
Der junge Angestellte Shio Nitta scheint eine Glückssträhne zu haben. Er gewinnt in der Lotterie und seine Firma bekommt durch ihn einen Auftrag. Sein Glück feiert er dann abends mit viel Alkohol.
Doch am nächsten Tag folgt die Ernüchterung. Wie es scheint, hat er im Suff einen Schuldschein von 80 Millionen Yen unterschrieben und diese Summer muss er nun abarbeiten.
Allerdings scheint die Arbeit recht einfach zu sein. Er muss sich nur mit der jungen, hübschen Kanako anfreunden.
Kanako weiß anscheinend auch über ihn Bescheid. Allerdings wird die Aufgabe dennoch nicht leicht, denn Kanako ist recht schwierig. So kann man ihr kaum etwas recht machen. Und Nitta sieht sie zunächst nur als ein Art Sklaven an.
So muss er ihr abends auch mit sexuellen Gefälligkeiten dienen und auch tagsüber, während seiner Arbeit, für sie da sein. Dadurch bekommt Nitta große Probleme auf seiner Arbeit und muss immer mehr Ausreden erfinden.
Aber auch Kanako wird gieriger. Als sie aber Nitta nur wegen einer Sexparty mitten aus der Arbeit reißt, platzt ihm der Kragen. Doch Kanako lässt sich davon nicht beeindrucken. Denn sie weiß um seine Schulden und auch, dass er sie nicht abbezahlen kann.
So schwankt Nitta zwischen Pflichterfüllung auf seiner Arbeit und dem Wunsch, seine Schulden bei Kanako abzuarbeiten. Allerdings merkt er erst einmal nicht, wie sehr er Kanako mit seiner Anwesenheit verändert.
Der Manga beschreibt die Beziehung zwischen einem etwas naiven Büromenschen, der versucht, seinen Job zu tun und einem Mädchen, dass vor langer Weile sich mit oberflächlichen Freunden abgibt und sich in den Sex flüchtet. Wobei es allerdings in dem Band mehr um die Sexszenen geht. Und dort wirken sich die übersetzten Soundworte etwas negativ aus.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind sauber gezeichnet. Nur Nitta selber wirkt etwas einfach. Die Emotionen sind aber bei allen Charakteren schön ausgearbeitet. Die wenigen Hintergründe sind sauber, aber einfach.
 
Bislang 4 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im August 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86201-763-8
ASIN 386201763X

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 12,07 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 135413
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2010
ISBN vom Originalband 978-4-8124-7270-5
Frontcover Velvet Kiss 1 Backcover Velvet Kiss 1   japcover Velvet Kiss 1

Band 2
Erschienen im Oktober 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86201-765-2
ASIN 3862017656

Verkaufsrang bei Amazon: 371792
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2011
ISBN vom Originalband 978-4-8124-7536-2
Frontcover Velvet Kiss 2 Backcover Velvet Kiss 2   japcover Velvet Kiss 2

Band 3
Erschienen im Dezember 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86201-764-5
ASIN 3862017648

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,88 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 212360
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2011
ISBN vom Originalband 978-4-8124-7665-9
Frontcover Velvet Kiss 3 Backcover Velvet Kiss 3   japcover Velvet Kiss 3

Band 4
Erschienen im Februar 2014 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86201-937-3
ASIN 3862019373

Verkaufsrang bei Amazon: 435757
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2012
ISBN vom Originalband 978-4-8124-7901-8
Letzter Band
Frontcover Velvet Kiss 4 Backcover Velvet Kiss 4   japcover Velvet Kiss 4