obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Die Farbe des Windes
(바람의 색 / Baramui Saek)
 
Zeichnungen: Kwang-Muk Lim  
Story: Jae Ah / Jae-Young Kwak  
 
Verlag: Erschien ab 2014 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2013 - 2014 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Suchin Hong / Benjamin Neuss
Übersetzung aus dem Koreanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Die Farbe des Windes"
 
© Tokyopop
© 2013 Kwang-Muk Lim / Jae Ah
Jae-Young Kwak
Tokyopop
Der Student Jun-Seok Hong ist traurig. Seine Freundin Yuri Sawaguchi hat sich umgebracht und er weiß nicht, was er tun soll.
Aber er erinnert sich daran, wie sie sich kennen gelernt haben und wie sie über ihre Träume geredet haben. Aus Trauer denkt er sogar daran, ihr in den Tod zu folgen. Doch sein Freund Suzuki lässt das nicht zu.
Jun-Seok nimmt sich daraufhin eine Auszeit, um wieder zu sich selber zu kommen. Es scheint zu klappen und nimmt sein altes Leben wieder auf. Doch die Gedanken an Yuri kommen immer im ungünstigsten Zeitpunkt wieder.
Doch dann zieht es Jun-Seok nach Hokkaido. Eigentlich ist er beruflich dorthin versetzt worden. Aber Yuri hat ihm vor ihrem Tod davon erzählt, dass dort eine Frau lebt, die ihr aufs Haar gleicht.
Diese Frau, Aya Sawaguchi, trifft Jun-Seok gleich am Flughafen, wo sie ihren Cousin Kenta abholt. Doch auch Jun-Seok wird von Mika abgeholt. Der Frau, mit der er versucht hat, Yuri zu vergessen. Sie neckt ihn und fragt, ob sie trotzdem ein Paar werden könnten.
Aber auch Aya scheint sich gerade in eine Beziehung einlassen zu wollen. Mit einem Zauberer, dessen Auftritt sie geschmissen hat.
Dessen Assistent, ein Clown, ist aber anscheinend mehr, als er zu sein scheint. Denn irgendwie will er eine Verbindung zwischen Jun-Seok und Aya herstellen.
Der Manhwa erzählt eine rührende Liebesgeschichte. Wobei anscheinend übernatürliche Wesen dieser Liebe nachhelfen wollen. Magie und Doppelgänger spielen daher auch eine Rolle. Aber dennoch ist die Geschichte nicht zu komplex.
Grafisch fällt an dem Manhwa sofort auf, dass er komplett farbig ist. In den normalen Panels wirken die Gesichter der der Charaktere etwas plump, aber in den Nahaufnahmen sind sie fein gezeichnet und voller Emotionen. Auch durch die Farben sind die Zeichnungen voller Details und wirken sehr lebendig.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Oktober 2014 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0870-0
ASIN 3842008708

Kaufpreis: 14,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,97 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1431716
Kaufen bei Amazon

Frontcover Die Farbe des Windes 1 Backcover Die Farbe des Windes 1  

Band 2
Erschienen im Januar 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0871-7
ASIN 3842008716

Kaufpreis: 14,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 11,49 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1254177
Kaufen bei Amazon

Letzter Band
Frontcover Die Farbe des Windes 2